search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Nicola Jährig
Vorstand, Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-16

Neue Arbeitswelten

Selbstorganisation remote – ein Anwendungsfall

In unserem Abendvortrag geben wir Einblicke, wie wir als selbstorganisiertes Unternehmen mit den Herausforderungen, die sich durch die Corona Krise ergeben haben, umgegangen sind und aktuell umgehen. Dabei skizieren wir, wie sich der Weg zur remote Umstellung für uns gestaltet hat, wie remote Arbeiten bei uns aussieht und wie sich der Weg zurück zu „New Normal“ gestaltet und anfühlt.

Wir  berichten aus unterschiedlichen Perspektiven, Vorstand, Teamassistenz und Trainerin, um möglichst umfassende Einblicke in unseren remote Arbeitsalltag zu geben.

Im Anschluss laden wir Sie herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit uns auszutauschen, ob oder wie sich Ihre Organisation durch die neuen Gegebenheiten verändert und organisiert hat.

 


Die oose-Referentinnen

Nicola Bosse (Vorstand)

Als gewählter Vorstand setze ich mich für Gestaltungsspielraum in der Genossenschaft ein, damit die Weiterentwicklung der Selbstorganisation gelingt.

Sarah Schuh (Trainerin & Beraterin)

Bei Teamentwicklungsprozessen helfe ich dabei, ein Miteinander ohne Silos – geprägt von Offenheit, Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung – zu entwickeln und zu fördern. Dabei ermutige ich auch gerne, die Komfortzone zu verlassen und Neues auszuprobieren.

Kommentare sind geschlossen.