search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Nicola Jährig
Vorstand, Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-16

Soft Skills & Neue Arbeitswelten

Sketchnotes für bessere remote Meetings

„Der Stift ist ein mächtiges Denkwerkzeug“

Mit Sketchnotes – einer Kombination aus einfachen Zeichnungen („Sketch“) und Notizen („Notes“)  kannst du virtuelle und analoge Meetings und Workshops effektiver, effizienter und mit mehr Freude für dich und deine Kolleg*innen gestalten. Sei es, um komplexe Zusammenhänge sichtbar zu machen, Informationen zu vermitteln oder im Team gemeinsam Ideen und Konzepte zu entwerfen. Wer Sketchnotes nutzt, trainiert nicht nur seine Fähigkeit zuzuhören und Dinge auf den Punkt zu bringen, sondern gewinnt auch die Herzen seiner Mitmenschen!

Britta Ullrich, Dipl. Wirtschaftspsychologin, ganzheitlicher Coach und Mitbegründerin von Deutschlands erster Community für visuelles Denken wird uns auf einen spannenden Kurzausflug in die Welt der Sketchnotes mitnehmen.

In diesem Meetup erfährst du von Britta:

– Was Sketchnotes sind
– Wie du sie im Remote-Berufsalltag wirkungsvoll einsetzen kannst
– Wie du selbst erste Striche aufs Papier bekommst – auch wenn du heute noch überzeugt bist, dass du nicht zeichnen kannst

Also freu dich auf einen aktiven, unterhaltsamen Impuls am Abend!

Tipps zur Vorbereitung:

– Leg dir ein paar Stifte und A4-Papier bereit
– Lade dir die aktuelle Version von Zoom runter und mach dich damit vertraut, falls du es noch nicht kennst
– Teste bitte vorab Headset und Kamera, damit wir uns sehen und hören können


Gast-Referentin: Britta Ullrich

(vizworks.de | Soulshine Aktivistin | Projekt Coach | Expertin für Visualisierung | UX Researcherin | Dipl. Wirtschaftspsychologin )

 

 

 

 

.

Kommentare sind geschlossen.