search
menu Navigation

Blog

Abendvortrag: Online-Infoabend 21.11.2019 zum berufsbegleitenden Masterlehrgang Software Engineering Leadership

oose

Gemeinsam mit der FH Campus02 bieten wir den berufsbegleitenden Masterlehrgang Software Engineering Leadership an. Der Lehrgang fokussiert auf die Führungsaufgaben des Software Engineerings und deckt die folgenden Themen ab: Requirements-Engineering Software-Engineering Agilität Softwarearchitektur Soft Skills Geschäftsprozesse Analyse & Design Qualitätssicherung & Testen und Systems-Engineering In 4 Semestern führen Experten aus Wissenschaft und Praxis Sie zum […]

Abendvortrag: Usability für Requirements Engineers – Ein kompakter Einblick in die Geheimnisse guter Usability

Requirements Engineering

Bei Produkten die End-Verbraucher begeistern sollen, wird häufig viel Aufwand in User Experience & Usability gesteckt. In vielen IT-Projekten im B2B Umfeld hingegen wird die Usability schlicht den Entwicklern überlassen. Heraus kommt oft genug eine Software mit denen zwar die Entwickler prima zurechtkommen, aber die eigentlichen Benutzer wie das sprichwörtliche Schwein ins Uhrwerk starren und […]

Publikation: Durch neue Technik zum neuen Geschäft: Die digitale Transformation von Geschäftsmodellen

Geschäftsprozesse

„Digitalisierung“ gehört ohne Zweifel derzeit zu den besonders strapazierten Begriffen. Die öffentliche Verwaltung soll digitalisiert werden, die Schulen sowieso und Unternehmen, die jetzt nicht ganz schnell digitalisieren, riskieren ihre Zukunft. Für Aufmerksamkeit und Aufregung lässt sich mit dem Begriff „Digitalisierung“ also auf jeden Fall sorgen – doch worüber reden wir hier überhaupt? Tatsächlich ist der […]

Publikation: Agiles Systems Engineering

Systems Engineering

Das Thema ist enorm wichtig und dringlich und wird gleichzeitig sehr kontrovers diskutiert. Eine Ursache für die konfliktreichen Diskussionen und den Schwierigkeiten bei der Einführung in Organisationen, ist eine fehlende Basisreferenz. Was bedeutet es agil zu sein? Wenn man es für sich nicht klar definieren kann, wie kann man es dann effektiv einführen? Was ist […]

Abendvortrag: Moderne React Patterns

Softwarearchitektur

Durch die Einführung der Hooks API und weiterer Features in React in den vergangenen Monaten ergeben sich ganz neue Möglichkeiten, Anwendungen mit React zu entwickeln und zu strukturieren. Unter anderem haben wir neben „alten Bekannten“ wie Higher-Order-Components und Render Properties nun Custom Hooks für wiederverwendbare Logik und Infrastruktur-Code. Es gibt die Context API und den […]

Publikation: Zielgerichtete Modellierung und stets aktuelle Views durch ein präzises Viewpoint-Konzept im MBSE

Systems Engineering

Im Kontext des modellbasierten Systems Engineering (MBSE) geht es in diesem Beitrag um den Ansatz, durch formalisierte Viewpoints den Zweck von Mo­de­llen genau zu identifizieren und Views für die zielgerichtete Kommu­nika­tion mit den Stakeholdern tagesaktuell erstellen zu können. Es wird ein Be­griffs­mo­dell vor­gestellt, mit dem die dazu nötigen Formalisierungen geklärt werden kön­nen. Die Begriffe werden […]

Publikation: Die funktionale Architektur eines moderatkomplexen Systems standortübergreifend entwickeln

Systems Engineering

Während es immer mehr Aufrufe zu direkter Kommunikation in Entwicklungsteams gibt, verteilen sich Unternehmen zunehmend auf verschie­dene Standorte. Dieser Beitrag untersucht, wie trotzdem eine Kollaboration im Systems Engineering möglich ist, auch wenn keine Reisebudgets für häufige Treffen und keine hochgezüchteten Werkzeuge zur Online-Kollaboration zur Verfügung stehen. Als Beispiel dafür dient die Anwendung der Methode zur […]

Funktion und funktionaler Block – eine Abgrenzung

Systems Engineering

Kürzlich leitete ich einen MBSE-Workshop in dem wir die FAS-Methode einsetzten. Wir beschrieben erst die Funktionen des Systems, danach ordneten wir sie funktionalen Blöcken zu. Da einige der so gefundenen funktionalen Blöcke nur eine einzige Funktion unterstützten, stand bald die Frage im Raum: Was ist überhaupt der Mehrwert der Modellierung von funktionalen Blöcken? Funktionaler Block […]

Publikation: Wie werde ich zu dem wertstiftenden Agile Coach, der ich sein könnte?

Projektmanagement

Die Rollenbezeichnung „Agile Coach“ erfreut sich gerade großer Beliebtheit, ohne jedoch klar definiert oder gar geschützt zu sein. Trifft man auf einen Agile Coach so ist es oft, wie mit einem Überraschungsei: Man weiß nie genau, was man bekommt. Schmückt er sich nur mit dem Titel und ist noch in der alten Welt verhaftet oder […]

Publikation: Die Digitale Transformation des Requirements Engineering

Requirements Engineering

„Digitalisierung“ gehört ohne Zweifel zu den besonders strapazierten Begriffen. Die öffentliche Verwaltung soll digitalisiert werden, die Schulen sowieso und Unternehmen, die jetzt nicht ganz schnell digitalisieren, riskieren ihre Zukunft. Diese Debatte kann auch am Requirements Engineering nicht spurlos vorübergehen: Was bedeutet überhaupt Digitalisierung? Was ändert sich für den Requirements Engineer? Hat er nun andere Aufgaben? […]

Wir geben allen ein High Five

oose

Feste feiern, wie sie fallen! Man sollte keinen Anlass verpassen, um mit KollegInnen, PartnerInnen, FreundInnen und WeggefährtInnen eine schöne Zeit zu haben. Da kam unser 5-jähriges Genossenschaftsbestehen gerade gelegen…   Okay, so trivial ist das Ganze dann doch nicht. Denn wir sind stolz wie Bolle, auf das, was wir erreicht haben: wir haben es geschafft, […]

Abendvortrag: Agil mit Anwendungsfall 2.0

Software Engineering

Anwendungsfälle sind letztes Jahr 30 geworden. Sie sind nach wie vor das Mittel der Wahl , um herauszufinden, welche Funktionen eine Software oder ein System benötigt. Ein häufiges Missverständnis ist, dass man alle Anwendungsfälle ausführlich – am besten mit Hilfe einer genormten Vorlage und eines Aktivitätsdiagramms – beschreiben muss, bevor mit der Umsetzung begonnen werden […]

Mehr laden