menu Navigation

Blog

Publikation: Wie sage ich es meinem Stakeholder? Adressatengerechter Medieneinsatz in der Anforderungserhebung

Requirements Engineering

In der Anforderungserhebung geht es immer wieder darum, Sachverhalte innerhalb von Workshops oder in nachgelagerter Dokumentation aufzubereiten und darzustellen. Die immer mögliche textuelle Darstellung mal ausgeklammert, lassen sich für unterschiedliche Stakeholdergruppen jeweils verschiedene Medien und Darstellungsformen wählen. Von genormter und standardisierter Darstellung mit UML, SysML, BPMN über Canvas-Techniken (Business Model, Value Proposition etc.) bis zu […]

Publikation: Eventstorming – vom Ereignis zum Geschäftsprozess

Geschäftsprozesse

In der Softwareentwicklung ist das Verständnis der fachlichen Domänen ein kritischer Erfolgsfaktor. Typischer Weise werden aus diesem Grund aufwändige Analysen von Geschäftsprozessen, Akteuren, Anwendungsfällen, usw. durchgeführt. Mit dem Eventstorming ist im Umfeld von Domain Driven Design (DDD) nun eine Methode auf dem Vormarsch, die mit wenigen interaktiven Workshops sehr effizient dafür sorgt, die Domäne auf […]

Quo vadis SysML

Systems Engineering

Die INCOSE sagt: „Model-Based Systems Engineering will become the norm for systems engineering“. Damit etwas zur Norm wird, muss es in der Regel standardisiert sein und über eine breite Akzeptanz verfügen. Die von der Object Management Group (OMG™) standardisierte Systems Modeling Language (SysML) ist aktuell die Sprache mit dem größten Potenzial komplexe Systeme disziplinübergreifend zu […]

Publikation: Wieviel Geschäftsprozess braucht agiles Requirements Engineering?

Geschäftsprozesse

Viele der IT-Systeme, die für den Unternehmenseinsatz entwickelt werden, dienen dazu, die geschäftlichen Abläufe zu verbessern. Damit werden die Geschäftsprozesse zum Dreh- und Angelpunkt der Produktentwicklung. D.h. es reicht nicht, mit agilen Methoden eine optimale Software für gegebene Abläufe zu entwickeln, sondern auch die Abläufe selber müssen gestaltet werden, da sich hier ein viel größerer […]

Unternehmen ohne Bosse! Es lebe der Chef in mir!

Neue Arbeitswelten

So oder so ähnlich würde sich Selbstorganisation zusammenfassen, wenn man ketzerisch klingen will. Bei unserem Abendvortrag am 11. September in Zusammenarbeit mit der International Association of Project Managers (IAPM) ging es jedoch nicht darum, zur Revolte aufzurufen, sondern zu zeigen, wie Selbstorganisation geht. Wir luden zusammen mit der IAPM ein, sich Wissensbissen zur Selbstorganisation to […]

Publikation: Selbstorganisation to go

Neue Arbeitswelten

Internet of Things, Industrie 4.0, DevOps, Agilität, verteiltes Arbeiten – neue Arbeitsformen erfordern neue Teamstrukturen und Werkzeuge. In dieser Session erhalten Sie Einblicke in die Herausforderungen, denen sich Teams und Führungskräfte in der neuen Arbeitswelt stellen müssen. Fachvortrag auf der solutions.hamburg Konferenz, Hamburg, 7. September 2017

Abendvortrag: Online-Infoabend zum berufsbegleitenden Masterstudiengang Software Engineering Leadership

oose

Gemeinsam mit der FH Campus02 bieten wir den berufsbegleitenden Masterstudiengang Software Engineering Leadership an. Der Studiengang fokussiert auf die Führungsaufgaben des Software Engineerings und deckt die folgenden Themen ab: Requirements-Engineering Software-Engineering Agilität Softwarearchitektur Soft Skills Geschäftsprozesse Analyse & Design Qualitätssicherung & Testen und Systems-Engineering   In 4 Semestern führen Experten aus Wissenschaft und Praxis Sie […]

Publikation: Agile for Systems Engineering – 3 Things You Can Take Away

Systems Engineering

Many people believe that complexity is just the next level of complicated. But complex and complicated are entirely different concepts and demand for various ways to deal with them successfully. In addition, today we often face a mix of situations from both areas. The software development discipline has learned a couple of things about Agile […]

INCOSE Board of Directors Treffen bei oose

Systems Engineering

Das International Council on Systems Engineering (INCOSE) ist eine gemeinnützige Organisation, die gegründet wurde, um interdisziplinäre Prinzipien und Praktiken zur Realisierung erfolgreicher Systeme zu entwickeln und zu verbreiten. Geführt wird INCOSE durch das Board of Directors (BoD), das die Strategie und Richtlinien vorgibt. Mitglieder des Boards sind Ehrenamtliche, die gemäß den Statuten gewählt oder ernannt […]

oose und die Agile Systems Konferenz

oose

Agile Methoden wie Scrum oder Kanban sind seit Jahren in der Software-Entwicklung bekannt und weitgehend etabliert. Wenn es um die Entwicklung von Hardware oder Systemen aus Mechanik, Elektronik, Software und/oder Dienstleistungen geht, werden diesen Ansätzen bisher aber nur wenig Chancen eingeräumt. Ganz zu Unrecht, wie viele Fallbeispiele zeigen. HOOD will sich diesem vermeidlichen Irrglauben entgegenstellen […]

Abendvortrag: Single-Page-Anwendungen mit React

Technologien & Programmierung

oose und Nils Hartmann, Autor des Buches „React“, laden Sie herzlich zu unserem Abendvortrag „Single-Page-Anwendungen mit React“ ein. Moderne Web-Anwendungen laufen häufig vollständig im Browser ab, um höchstmöglichen Ansprüchen an UI und UX zu genügen. Anwender sollen so den gleichen Bedienkomfort erfahren, wie sie es von Desktop-Anwendungen gewohnt sind. Entwickelt werden diese Single-Page-Anwendungen in JavaScript, häufig mit […]

Auf die Plätze, fertig los! Jetzt solutions.hamburg-Tickets zu Ihrer Seminar-Buchung bei oose

oose

Schnell sein lohnt sich! Zumindest bei oose: denn die ersten Buchungen für ein vier- oder fünftägiges oose-Seminar werden mit je einem Tagesticket für solutions.hamburg inklusive freiem Eintritt zum legendären silpion.sommerfest belohnt. Welche Seminare das sind, lesen Sie hier Der Kongress für Digitalisierung vom 06. bis 08. September in Hamburg ist für oose schon ein fester […]

Mehr laden