search
menu Navigation
Mitarbeit an der SysML 2.0

Systems Engineering

Mitarbeit an der SysML 2.0

6. Juli 2009

omg-sysml-final_bccfef1f28Die SysML kommt langsam in die Jahre. Sie ist vor drei Jahren von der OMG als Standard mit einem bewusst geringem Umfang in der Version 1.0 veröffentlicht worden.  Für Erweiterungen wartet die OMG auf Praxiserfahrungen, damit die SysML auch nur Konstrukte enthält, die einen praktischen Nutzen haben.
Jetzt ist es soweit, die Praxiserfahrungen und Wünsche der Anwender abzufragen und in die Entwicklung zur SysML 2.0 einfließen zu lassen. Ende Juni hat sich die OMG in Costa Rica getroffen und einen Request for Information (RFI) veröffentlicht. Jeder ist dazu aufgerufen, auf das RFI zu antworten. Sie haben damit einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Entwicklung der SysML. Die Antworten bilden die Grundlage, um Anforderungen an die neue Version 2.0 zu stellen.
oose seit den Anfängen der SysML ist aktiv an der Entwicklung der Sprache beteiligt und hat Teile der Spezifikation geschrieben. Gerne können Sie auch uns Ihre Erfahrungen und Wünsche zur SysML schicken, wenn sie nicht selber offiziell auf das RFI antworten möchten. Wir diskutieren gerne mit Ihnen und sorgen dafür, dass ihre Meinung in der Entwicklung zur SysML 2.0 berücksichtigt werden. Schreiben Sie an: Tim.Weilkiens(at)oose.de. Ich freue mich auf Ihre Anregungen.
Tim Weilkiens


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Kommentare sind geschlossen.