search
menu Navigation
Neue Organisations- und Arbeitsprinzipien am Beispiel IT-Agile

Neue Organisations- und Arbeitsprinzipien am Beispiel IT-Agile

31. August 2014

Es ist ja gerade modern, über neue Organisations- und Arbeitsprinzipien zu sprechen, zu schreiben und Dienstleistungen dazu anzubieten. Die Anzahl derer, die sich zu diesem Thema exponieren und gleichzeitig wirklich relevante Erfahrungen in ihrem Unternehmen hierzu haben, ist jedoch sehr überschaubar.

Immer mehr Menschen entwickeln Wünsche, Sehnsüchte und Visionen zu einer anderen Arbeitswelt. Dazu gehören dann auch idealisierte Außensichten auf die Pioniere. Umso mehr freue ich mich über einige differenzierte Beiträge in der aktuellen Ausgabe der brand eins mit dem Schwerpunkt „Arbeit – Wie wir lernen, die Arbeit zu lieben“. Ganz besonders über den Beitrag über unsere Kollegen von IT-Agile,  wegen der vielen Ähnlichkeiten und vor allem weil dieser Beitrag in großer Offenheit und Reflektiertheit ebenso über gescheiterte Experimente, Schwierigkeiten, Risiken und Anstrengungen berichtet (Paralyse? Umsatzeinbruch? Harmoniestreben? Ohja […]), wie über die vielen schönen Erfolge.

Wir kennen das gut und können das gut nachfühlen. Einerseits ist das manchmal ein Mitfreuen oder -leiden: ja, genau, so (schön oder unschön) hat sich das auch bei uns angefühlt. Andererseits finde ich solche Erfahrungsberichte, ob ich sie nun von anderen Intrinsifiern direkt höre oder in einem Magazin lese, beruhigend: Es ist gut mitzubekommen, dass es anderen auch so geht, in guter Gesellschaft zu sein und Werte zu teilen. Insgesamt mal wieder eine gelungene brand eins. Wer sich fürs Thema interessiert, sollte einen Blick rein werfen.


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Eine Antwort zu “Neue Organisations- und Arbeitsprinzipien am Beispiel IT-Agile”

  1. Jella sagt:

    Bei so einem Thema darf doch ein Link zum Filmprojekt Augenhöhe nicht fehlen :)
    https://www.startnext.de/augenhoehe-der-film

    Was ich an dem Projekt unter anderem so toll finde: Dass es hier auch um Branchen jenseits von IT geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.