menu Navigation

oose

oose am Meer – was soll das sein?

11. April 2017

„Wieso nicht mal Seminare am Meer?“ Das dachten sich unsere oose-Trainer und schon war die Idee von „oose am Meer“ geboren.

Was steckt dahinter? „Wir haben unsere beliebtesten Seminare ausgewählt und ihnen etwas Meeresbrise verliehen“, verrät oose Trainerin Tina Busch. Konkret heißt das, dass zwei Seminare stattt in Hamburg direkt an der Ostsee in Heiligenhafen stattfinden werden. Welche Seminare sind das?

„Lebendige Softwarearchitektur mit Methode“ – unser Seminar zur Foundation-Level-Zertifizierung für Softwarearchitekten. An einem konkreten Fallbeispiel sehen Sie, wie Software-Architektur in einem interativen Ansatz entsteht. Fragen nach Softwarequalität, Design der Software-Module und der Beschreibung der Laufzeitumgebung werden in diesem Seminar umfangreich beantwortet. „Wir machen Sie auf die Fallstricke beim Entwickeln eines robusten und hochwertigen Fundaments aufmerksam und verraten die Tricks, wie man diese umgehen kann“, versichert oose-Trainer Sebastian Hirschmeier.

In dem Seminar „Kommunikation und Moderationstechnik in der IT“ erfahren Teilnehmer, wie sie erfolgreich mit Kollegen, Experten oder Anwendern kommunizieren. Versprochen: Hier werden nicht einfach Theorien ohne Praxisbezüge präsentiert. In diesem Training steht die Übung im Fokus. Dabei sollen typische Situationen aus dem IT-Arbeitsalltag rekonstruiert werden, um Techniken zum Vermeiden von Missverständnissen und das Moderieren auch in schwierigen Meetings zu lernen.

Wie läuft das ab? Sie buchen Ihre Teilnahme – so wie bei unseren anderen Seminaren auch – unter www.oose.de und reservieren sich ein Zimmer in der Bretterbude (Tipp: Nennen Sie das Stichwort „oose-Seminar“). Wenn Sie mögen, fahren Sie mit der Bahn bis zum Bahnhof Oldenburg i. Holstein, von dort bringt Sie ein Shuttleservice zum Hotel. Tagsüber nehmen Sie dann am Seminar teil und abends lassen Sie – wenn Sie wollen – das Gelernte bei einem Cocktail am Strand Revue passieren (Tipp: das ist auch eine gute Gelegenheit, individuelle Fragen mit den Trainern persönlich zu besprechen) oder zeigen Ihren Aufschlag und Ihre Abwehr beim Beachvolleyball.

21. bis. 24. August 2017: Lebendige Softwarearchitektur mit Methode inklusive Zertifizierung
21. bis 23. August 2017: Kommunikation & Moderationstechniken in der IT

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.