search
menu Navigation

oose – Mitgestalter der solutions.hamburg

10. Juli 2015

Header Infobrief solutions.hamburg

 

Kongress für Digitalisierung, Business und IT

 

Business Value Improvement: IT-Methods & Best Practices to increase Your Business Value.

– das ist das Motto eines unserer beiden Tracks auf dem solutions,hamburg–Kongress, den oose gemeinsam mit iteratec gestaltet.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mit diesen Informationen geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Werkstatt. Gerne können Sie uns Rückmeldungen geben und damit die Arbeit in unserer Werkstatt beeinflussen. In den folgenden Wochen werden wir regelmäßig über unseren Track berichten und das Programm bekanntgeben.

Jede Disziplin hat ihre eigenen Methoden & Best Practices, und es werden immer mehr. Zunehmend wachsen Disziplinen zusammen, was zu weiteren Methoden führt und für jeden einzelnen bedeutet, dass er sich auch mit Methoden benachbarter Disziplinen auseinandersetzen muss. Gleichzeitig hat die Komplexität und Dynamik des Marktes enorm zugenommen. Das Internet der Dinge ist nur ein aktuelles Beispiel.

Die Erwartungen sind hoch und Unternehmen müssen schnell reagieren. Und das bei einem Thema wie das Internet der Dinge, das alle Bereiche durchdringt: von den Geschäftsmodellen und Strategien der Führungsetagen bis zu den Entwicklungsabteilungen. Die Zahnräder unserer klassischen Mühlen mahlen dafür zu langsam.

Wir werden in unserem Track Business Value Improvement dieses Themenfeld beleuchten und Ihnen wertvolle Impulse, Wissen und Erfahrungen liefern.

New Work & Digital Collaboration: Organisation und Führung in der Netz- und Digitalökonomie

– so lautet das Themenfeld des zweiten Tracks, den oose mitgestaltet.

Bis vor einigen Jahren war Effizienz der Wettbewerbsfaktor schlechthin. Mit dem Wechsel vom Taylorismus zur Netz- und Digitalökonmie haben sich die Spielregeln radikal geändert. Jetzt geraten ganze Branchen völlig überraschend unter Druck, nur weil jemand eine neue Idee hatte, die zieht.

Das verunsichert und fordert vor allem auch die Führung, Strategie und Organsiation von Unternehmen, also den Kernbereich von Führungskräften, Managern und Unternehmern. Wir diskutieren und präsentieren in der „New Work“-Session davon betroffene Menschen und Organsiationen, deren traditionelle Geschäftsmodelle weggebrochen sind, die sich neu erfinden müssen oder die mutig neue Arbeits- und Führungsprinzipien erproben. Und wir gehen den Fragen nach: Was machen die anders? Welche Herausforderungen haben sie zu bewältigen? Gibt es überhaupt neue Best Practices und verallgemeinerbare Prinzipien, Modelle und Praktiken?

Wir freuen uns, Sie auf der solutions.hamburg in unseren Tracks begrüßen zu dürfen.

 


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.