search
menu Navigation

oose

Open oose – Zweiter Tag – Kurzer Bericht

20. Januar 2010

…die berühmten „Energiebälle“

energiebaelle_61890afdba

Schätzungen und realer Output der Mitarbeiter der Energieballfabrik

SAMSUNG DIGITAL CAMERA

So, auch der zweite Tag der open-oose Tage  ist vorüber und es ist wieder eine Menge passiert. Diesmal ging es um das Thema „Lean“ und natürlich um den Bezug zur Softwareentwicklung. Dabei haben die beiden Trainer Markus Wittwer und Jan Gentsch sowohl die Theorie als auch das praktische Erleben kompetent dargestellt, bzw. begleitet. Ich persönlich fand, dass die beiden sehr gut harmoniert haben und schon alleine dadurch einen Mehrwert für diese Veranstaltung geschaffen haben. Motiviert durch eine Fabriksimulation, an der die ganze Gruppe aktiv teilgenommen hat, ging es in die Theorie, die knackig und mit vielen Beispielen aus der Praxis dargestellt wurde. Am Nachmittag kamen noch die Value Stream Maps  und eine intensive Übung an Beispielen der Teilnehmer hinzu, so dass am Abend ein rundes und vollständiges Bild der Grundideen des „Lean-Seins“ gezeichnet werden konnte. Alles in allem ein sehr informativer, spannender und auch unterhaltsamer Tag. Danke!

Björn Schneider


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.