Aktivität

[Eigene Ergänzungen/Erfahrungen bearbeiten]

Iterations-, Prozess- und Änderungsmanagement

A-294 Arbeitsaufträge für Iteration i+2 erstellen

Arbeitsaufträge für die übernächste Iteration (i+2) erstellen

Aktivität muss durchgeführt werden in Vorbereitungsphase (Iterative Aktivität)
Aktivität muss durchgeführt werden in Entwurf-/Architekturphase (Startphase) (Iterative Aktivität)
Aktivität muss durchgeführt werden in Konstruktionsphase (Hauptphase) (Iterative Aktivität)
Aktivität muss durchgeführt werden in Einführungsphase (Iterative Aktivität)


Aus der Iterationsplanung werden die geplanten Ziele und Ergebnisse der übernächsten Iteration entnommen und zu Arbeitsaufträgen weiterentwickelt.

Die für die Erreichung der Iterationsziele notwendigen Arbeitsaufträge werden identifiziert, d.h., sie bekommen mindestens einen Titel und eine grobe Angabe des zu erwartenden Umsetzungsaufwandes.

Soweit möglich, sollten folgende Inhalte festgelegt werden:

Später werden diese Arbeitsaufträge weiter detailliert.


Begründung:

Auslöser:

Vorbedingung:

Unterlagen:

E-20 Anforderungsspezifikation
E-181 Arbeitsauftrags-Statusbericht
E-24 Katalog aller offenen Probleme
E-15 Katalog offener Aufgaben
E-35 Planungsordner
E-1 Projektauftrag
E-179 Releaseplan
E-83 Softwareentwicklungsplan
E-5 Arbeitsauftrag [*]
E-4 Projektplan

Gegenbedingung:

Ergebnisse:

E-5 Arbeitsauftrag [*]
E-4 Projektplan

Besond. Hilfsmittel:


Aufgabendatenbank
Karteikarten
Projektplanungswerkzeug
Textverarbeitung
Wiki

Verantwortlicher:

projektintern.Gesamtprojektleitung

Beteiligte:

projektintern.Technische Projektleitung
projektintern.Fachexperte
projektintern.Fachliche Projektleitung

Nachfolg. [Beding.]:

A-46 Arbeitsaufträge für Iteration i+1 erstellen

OEP - Object Engineering Process, v3.0, 06.11.2006 11:05:00, Copyright © 2006 by oose Innovative Informatik eG