Aktivität

[Eigene Ergänzungen/Erfahrungen bearbeiten]

Projektmanagement

A-253 Projekterfahrungsbericht erstellen

Zusätzlich zum Projektabschlussbericht wird ein Erfahrungsbericht geschrieben, um die Erfahrungen in Nachfolgeprojekte einfließen zu lassen.

Aktivität sollte durchgeführt werden in Einführungsphase (Singuläre Aktivität)
Aktivität sollte durchgeführt werden in Betriebsphase (Singuläre Aktivität)


Im Projekterfahrungsbericht werden alle relevanten Fakten, Probleme und Lösungen, die während des Projektes auftraten und von Bedeutung sind, kurz und prägnant beschrieben. Zu jeder Lösung wird mindestens ein Ansprechpartner genannt, der an einer Problemlösung maßgeblich mitgewirkt hat. Über den Projekterfahrungsbericht wird das Wissen innerhalb einer Organisation gleichmäßiger gestreut.


Begründung:

Die Erfahrungen eines Projektteams sollen nachfolgenden anderen Projekten zugänglich gemacht werden.
Fehlerwiederholungen werden so vermieden, Wissen wird langfristig gesichert.

Auslöser:

Vorbedingung:

Unterlagen:

E-24 Katalog aller offenen Probleme
E-70 Meilensteindokument [*]
E-92 Projektabschlussbericht
E-113 Produkt-Übergabeprotokoll
E-22 Projekterfolgskriterien

Gegenbedingung:

Ergebnisse:

E-77 Bericht

Besond. Hilfsmittel:


Foto/Kamera
Textverarbeitung
Wiki

Verantwortlicher:

projektintern.Gesamtprojektleitung

Beteiligte:

projektintern.SystemanalytikerIn
projektintern.FachlicheR ArchitektIn
projektintern.Projekt-QualitätsmanagerIn
projektintern.Technische Projektleitung

Nachfolg. [Beding.]:

OEP - Object Engineering Process, v3.0, 06.11.2006 11:05:05, Copyright © 2006 by oose Innovative Informatik eG