Ergebnis

[Eigene Ergänzungen/Erfahrungen bearbeiten]

E-165 Geschäftsanwendungsfallbeschreibung

Gehört zu:

Geschäftsprozess- und Anforderungsanalyseergebnisse

Ist Teil von:

E-20 Anforderungsspezifikation

Beschreibung:

Jeder Geschäftsanwendungsfall wird mit

  • Name,
  • Art (Kern-Geschäftsanwendungsfall | unterstützend),
  • Auslöser,
  • Ergebnis,
  • Akteur,
  • Kurzbeschreibung
dokumentiert. Zusätzlich können Bemerkungen notiert werden.

Ergebnis umfasst:

Werkzeuge:

Foto/Kamera
Textverarbeitung
Wiki

mögliche Status:

wird erzeugt oder verändert von:

A-241 Workshop: Geschäftsanwendungsfälle der aktiven Geschäftspartner identifizieren
A-242 Unterstützende Geschäftsanwendungsfälle identifizieren
A-247 Geschäftsanwendungsfälle essenziell beschreiben

wird benötigt für:

A-271 Organisatorische Einbettung identifizieren und Abhängigkeiten ggf. reorganisieren
A-242 Unterstützende Geschäftsanwendungsfälle identifizieren
A-243 Geschäftsmitarbeiter identifizieren und Akteurmodell entwickeln
A-248 Geschäftsanwendungsfall-Abläufe modellieren
A-247 Geschäftsanwendungsfälle essenziell beschreiben
A-273 Geschäftsanwendungsfallmodell erstellen
A-276 Systemanwendungsfälle ableiten und identifizieren
A-244 Geschäftsprozesse definieren
A-245 Geschäftsprozesse dokumentieren
A-269 Geschäftsanwendungsfall-Abläufe optimieren und konsolidieren
A-270 Geschäftsanwendungsfall-Abläufe detailliert beschreiben

QS-Hinweise:

  • Wurde der Geschäftsanwendungsfall wie folgt beschrieben:
    Anwendungsfallname = Substantiv + aktives Verb
  • Enthält er die Angabe eines Typs (Kern-Geschäftsanwendungsfall | unterstützender Geschäftsanwendungsfall)

  • Muster/Beispiele:

    OEP - Object Engineering Process, v3.0, 06.11.2006 11:07:27, Copyright © 2006 by oose Innovative Informatik eG