Ergebnis

[Eigene Ergänzungen/Erfahrungen bearbeiten]

E-1 Projektauftrag

Gehört zu:

Managementergebnisse

Ist Teil von:

E-83 Softwareentwicklungsplan
E-35 Planungsordner

Beschreibung:

Folgende Informationen sollten im Projektauftrag enthalten sein:

  • Name des Projektes
  • Auftraggeber
  • ggf. Auftragnehmer
  • Projektleiter
  • Inhaltlicher Umfang des Projektes
  • Inhaltlicher Ausschluss vom Projekt (Was gehört nicht zum Projektumfang?)
  • Motivation (Warum gibt es das Projekt?)
  • Aufwands- und Terminvorstellungen des Auftraggebers (geplantes Budget, Start-, Endtermin, vorgegebene Meilensteine)
  • Projektziele (Was soll mit dem Projekt erreicht werden? Worin besteht der Projekterfolg?)
  • Vorgesehene Projektgremien und ihre Teilnehmer (z.B. Lenkungsausschuss)
  • Besonderheiten, Anmerkungen etc.

Ergebnis umfasst:

Werkzeuge:

Textverarbeitung
Wiki

mögliche Status:

  • in Arbeit
  • gültig

  • wird erzeugt oder verändert von:

    A-2 Projektziele und Projektauftrag formulieren und iterativ abstimmen
    A-252 Neuausrichtungsworkshop durchführen

    wird benötigt für:

    A-128 Vorstudie erstellen
    A-195 Anforderungsbeitragende identifizieren
    A-226 Anforderungsworkshop durchführen (Vorbereitungsphase)
    A-252 Neuausrichtungsworkshop durchführen
    A-294 Arbeitsaufträge für Iteration i+2 erstellen
    A-147 Projektabschlussbericht erstellen
    A-300 Teststrategie festlegen
    A-302 Release testen

    QS-Hinweise:

  • Sind alle Punkte eindeutig festgelegt?
  • Bestehen noch unausgesprochene Erwartungen an das Projekt? Ggf. Erfolgskriterien und Projektziele ergänzen.
  • Wird der Projektauftrag von Auftraggeber und Auftragnehmer als sinnvoll, richtig und realistisch eingeschätzt?

  • Muster/Beispiele:

    Beispiel: Projektauftrag:
    Beispiel eines Projektauftrages für das Demo-Projekt "FunCar-Reservierungssystem" (Schulungsmuster der oose.de eG).
    ...im Format Acrobat
    ...im Format Microsoft Word


    OEP - Object Engineering Process, v3.0, 06.11.2006 11:05:17, Copyright © 2006 by oose Innovative Informatik eG