Ergebnis

[Eigene Ergänzungen/Erfahrungen bearbeiten]

E-5 Arbeitsauftrag

Gehört zu:

Managementergebnisse

Ist Teil von:

E-35 Planungsordner

Beschreibung:

Ein Arbeitsauftrag ist eine Anweisung für ein oder mehrere Projektmitglieder, ein Ergebnis zu erzielen. Er beschreibt Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und erwartete Ergebnisse.

Ein Arbeitsauftrag ist eine konkrete Instanz einer abstrakten Aktivitätsbeschreibung des Vorgehensmodells oder jede andere als notwendig erachtete Aktivität.

Die Beschreibung umfasst:

  • Geplanter Start- und Endtermin der Aktivität
  • Geschätzter Aufwand in Personentagen (PT)
  • Ergebnisverantwortliche Person und ihre Rolle
  • Weitere beteiligte Personen und ihre Rollen
  • Reviewer (Gutachter)
  • Beschreibung des erwarteten Ergebnisses (Form und Inhalt)
  • Zu verwendende Hilfsmittel, Werkzeuge etc.


Vor dem Start der Aktivität wird der Arbeitsauftrag mit der verantwortlichen Person abgestimmt und ggf. angepasst. Der Verantwortliche unterzeichnet als Mitautor des Arbeitsauftrages.

Der Reviewer überprüft nach Abschluss des Arbeitsauftrages die Zielerreichung. Der Reviewer wird vor Arbeitsbeginn festgelegt und sollte möglichst nicht an der Ergebniserstellung beteiligt sein.

Arbeitsaufträge entstehen in mehreren Schritten über verschiedene Hierarchieebenen des Projektes hinweg. Die Identifikation und Erstellung des Arbeitsauftrages erfolgt beispielsweise oftmals von der Projektleitung, die konkrete Ausformulierung und Aufwandsschätzung erfolgt durch den Ergebnssiverantwortlichen.

Auch zeitlich entsteht der Arbeitsauftrag im Normalfall in mehreren Schritten. Für die jeweils übernächste Iteration (i+2) werden die Arbeitsaufträge lediglich grob formuliert, erst für die unmittelbar folgende Iteration (i+1) erfolgt dann die Detailbeschreibung.

In welcher Form Arbeitsaufträge verwaltet werden, hängt von den Rahmenbedingungen des Projektes ab. Es sind sehr informelle Formen möglich (Karteikarten, Planungstafel) oder sehr formelle (Projektmanagementwerkzeug, spezielle Verwaltungssoftware) und alle Formen dazwischen. Wichtiger als die Form ist der Inhalt und die Akzeptanz bei den Beteiligten bzw. die praktische Handhabbarkeit.

Ergebnis umfasst:

Werkzeuge:

Aufgabendatenbank
Karteikarten
Textverarbeitung
Wiki

mögliche Status:

  • Entwurf/unvollständig
  • Grob beschrieben und abgestimmt (i+2)
  • Detailliert definiert (i+1)
  • Mit Teilergebnis abgeschlossen und beurteilt
  • Vollständig abgeschlossen und beurteilt
  • Vorübergehend ausgesetzt
  • Ergebnislos abgebrochen

  • wird erzeugt oder verändert von:

    A-46 Arbeitsaufträge für Iteration i+1 erstellen
    A-39 Arbeitsauftragsreview durchführen
    A-296 Wöchentliche Micro-Steuerung
    A-294 Arbeitsaufträge für Iteration i+2 erstellen
    A-228 Anforderungsworkshop durchführen
    A-297 Arbeitsauftrags-Planungskorrektur

    wird benötigt für:

    A-39 Arbeitsauftragsreview durchführen
    A-46 Arbeitsaufträge für Iteration i+1 erstellen
    A-295 Wöchentliches Micro-Controlling
    A-258 Code-Review durchführen
    A-18 Meilensteinerreichung überprüfen
    A-294 Arbeitsaufträge für Iteration i+2 erstellen
    A-296 Wöchentliche Micro-Steuerung
    A-297 Arbeitsauftrags-Planungskorrektur

    QS-Hinweise:

  • Ist die Projektaktivität im Projektplan berücksichtigt?
  • Wurden Termine, Aufwände und erwartete Ergebnisse mit der verantwortlichen Person abgestimmt?
  • Wurde die Verfügbarkeit der beteiligten Personen überprüft?
  • Sind die erwarteten Ergebnisse eindeutig messbar oder überprüfbar beschrieben?

  • Muster/Beispiele:

    Beispiel: Arbeitsauftragsübersicht:
    Beispiel einer Arbeitsauftragsübersicht für die Vorbereitungsphase des Demo-Projektes "FunCar-Reservierungssystem" (Schulungsmuster der oose.de eG).
    ...im Format Acrobat


    Beispiel: Arbeitsauftrag:
    Beispiel eines Arbeitsauftrages für das Demo-Projekt "FunCar-Reservierungssystem" (Schulungsmuster der oose.de eG).
    ...im Format Acrobat


    OEP - Object Engineering Process, v3.0, 06.11.2006 11:07:20, Copyright © 2006 by oose Innovative Informatik eG