search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Bernd Busam
Berater, Coach, Trainer
+49 (40) 414250-0

Systems Engineering

Systems Engineering entwickeln

Systems Engineering muss auf Ihre Organisation und Unternehmensstrategie abgestimmt werden. Wir führen mit Ihnen eine Bestandsaufnahme durch und helfen Ihnen Verantwortlichkeiten, Prozesse und Kommunikationswege so zu gestalten dass daraus eine interdisziplinär und ganzheitlich denkende Systems Engineering Organisation erwächst.


Engpassanalyse mit EEE-Check

Unabhängig davon, ob Modelle auf Systemebene oder in spezifischen Engineering Disziplinen eingesetzt werden sie sind integraler Bestandteil von Systems Engineering. Modellbasiertes Systems Engineering ist stark abhängig von Tools und deren Integration. Wir analysieren ihre Tool-Landschaft hinsichtlich der Fähigkeit Ihre Prozesse effizient zu unterstützen und leiten daraus geeignete Verbesserungsvorschläge ab.


Erarbeitung einer Strategie zur Einführung

Ausgehend von Ihrer aktuellen Situation identifizieren wir mit Ihnen langfristige Ziele für das Systems Engineering. Basierend darauf entwickeln wir konkrete Maßnahmen zur Verbesserung von Qualität, Kosten und Durchlaufzeit. Nachhaltige Verbesserung kommt immer von innen.


Best Practices der Systemmodellierung

Lernen Sie von den Erfahrungen vieler Projekte. Wir kennen die Best Practices und Patterns der Systemmodellierung. Sie machen Ihre Modellierung effektiver und verhindern Zähigkeit im Projektalltag. Wir schreiben mit Ihnen Ihr MBSE-Cookbook.


Funktionale Architekturen erstellen

Fokussieren Sie auf das Wesentliche und beschreiben Sie Ihr System mit einer funktionalen Architektur. Sie erhalten eine stabile funktionale Beschreibung Ihres Systems, erkennen Synergieeffekte und Optimierungspotenzial.


Logische Architekturen erstellen

Die logische Architektur manifestiert ihre Designentscheidungen im Modell. Wir zeigen ihnen wie man die Aspekte Systemverhalten, Struktur und Schnittstellen so dekomponiert, dass sie den Überblick behalten.


Tools evaluieren

Lösen Sie die Frage nach den geeigneten Werkzeugen mit Hilfe eines unabhängigen Beraters auf. Wir unterstützen Sie sowohl bei der Definition eines wirkungsvollen und effizienten Evaluierungsprozesses als auch bei der Tool-Bewertung selbst, indem wir unsere Erfahrung aus den unterschiedlichen Projekten einfließen lassen.


Systemmodelle begutachten

Gewinnen Sie Sicherheit bei der Systemmodellierung und erhalten Sie Anregungen zu Ihrer fortlaufenden Verbesserung. Über die Qualität Ihrer Modelle erhöhen Sie auch die Qualität Ihrer Prozesse und Resultate.


Prozessberatung und -einführung

Optimieren Sie Ihre Prozesse und behalten Sie diese weiterhin im Griff. Führen Sie neue Prozesse schnell und wirksam ein und nutzen Sie dabei unsere Erfahrung, so dass Sie in planbarer Zeit zu hervorragenden Ergebnissen kommen.


Entwicklungsartefakte generieren

Gestalten Sie ihre Modelle so, dass wichtige Entwicklungsartefakte wie Spezifikationen, Schnittstellenbeschreibungen und Nachweisführung aus der Datenbasis von Modellen generiert werden können.


System integrieren, verifizieren und validieren

Qualitätssicherung, Test und Sicherstellung der Kundenzufriedenheit beginnt bereits mit der Erhebung der Stakeholder-Anforderungen und der Festlegung entsprechenden Akzeptanzkriterien. Wir zeigen Ihnen wie diese Aspekte des Systems Engineerings modellgetrieben realisiert werden können.