menu Navigation

Technologien & Programmierung

Microservices – Überblick verloren?

Ein Vortrag von Hermann Woock

Die Welt der Microservices ist allgegenwärtig und verspricht enorme Vorteile. Doch schnell wird bei der Umsetzung klar, dass viele Services auch viel Arbeit machen und der Überblick dabei schnell verloren geht. Diese Session richtet sich an Projektleiter, Architekten, Entwickler, Tester und Operatoren gleichermaßen – also an alle, die mit Microservices zu tun haben und sich die Arbeit von Anfang an erleichtern wollen. Wie? Microservices und ihr Umfeld effektiv modellieren. In der Session erhalten Sie brauchbare Praktiken, um ein überschaubares Modell der gesamten Microservices-Architektur zu erstellen. Dabei fließen entscheidende Aspekte der Domain ebenso wie der benötigten Infrastruktur mit ein. Das Modell ermöglicht Ihnen eine saubere Dokumentation, um alle relevanten Zusammenhänge Ihres Microservices-Projekts angemessen mit Ihren Stakeholdern kommunizieren zu können.

Fachvortrag, JAX-Konferenz, Mainz,  09. Mai 2017