menu Navigation

Systems Engineering

Vorteile und Grenzen von Agilität im Systems Engineering

Ein Vortrag von Bernd Busam, Dr. Stefan Rieger, Felix Heppner

  • Was verstehen wir heute unter agiler Systementwicklung?
  • Welche agilen Paradigmen passen in den Kontext des Systems Engineerings?
  • Welche Prozesse eignen sich grundsätzlich für die Anwendung agiler Methoden?
  • Wie können wir mit unterschiedlichen Zykluszeiten erfolgreich umgehen?

 

In einem interaktiven Workshop gehen oose-Trainer Bernd Busam, Felix Hepner und Dr. Stefan Rieger gemeinsam mit den Teilnehmern der Agile Systems Konferenz (ASK) auf diese Fragen ein. Anhand eines praxisnahen Beispiels werden sie mittels modellbasierter Entwicklungsmethoden grundlegende Problemstellungen des agilen Systems Engineerings betrachten.

 

Wann und wo? 18. Oktober 2017, von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Rahmen der Agile Systems Konferenz (ASK) in München.