search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Nicola Bosse
Vorstand, Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-16

Ausbildung zum wertstiftenden Agile CoachAusbildung zum wertstiftenden Agile Coach

Wie werde ich zu dem wertstiftenden Agile Coach, der ich sein möchte?

warning Hinweis zum Umgang mit dem Coronavirus bei offenen Seminaren

Unsere Seminare finden vorerst online statt. Bitte achten Sie auf die entsprechende Markierung beim jeweiligen Termin. Weitere Hinweise zur technischen Durchführung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir zu diesen Terminen einige unserer Inklusivleistungen (z.B. Mittagessen) nicht anbieten können.

Termine

-
12-tägiges Seminar in Hamburg
€ 9.100,00
Sonder­preis € 7.280,00
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

„Wie werde ich zu dem wertstiftenden Agile Coach, der ich sein möchte?“ Broschüre zum DOWNLOAD

 

Agilität ist Ihr Thema? Die ersten Erfahrungen haben Sie bereits gesammelt – ob als Scrum Master, als Führungskraft, Teammitglied oder als Berater in einem agilen Projekt? Sie spüren, dass in dieser Art zu arbeiten mehr für Sie steckt? Sie möchten andere dafür begeistern und in Ihrem Unternehmen Agilität in die Breite tragen, andere überzeugen und mitnehmen? Wenn Sie auf unsere Fragen mit „ja“ antworten können, dann sind Sie hier genau richtig.

Wir unterstützen Sie dabei Ihren eigenen Weg zu gehen und begleiten Sie auf Ihrer Reise zum wertstiftenden agilen Coach.

In stabilen Kleingruppen lernen Sie gemeinsam, experimentieren zusammen und reflektieren miteinander. Kurz: Sie eignen sich Wissen und Können an, um Agilität mit Leidenschaft in Ihrer Organisation zu etablieren.

Vier agile Coaches mit unterschiedlichen Schwerpunkten begleiten Sie durch den Ausbildungsgang: Andrea Grass, Dr. Michael Hofmann, Robert Wiechmann, Holger Koschek

Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen an den folgenden Bereichen:

Wissen

Wir erarbeiten mit Ihnen das Fundament, welches Ihnen hilft Ihre Ideen und Vorschläge zu vertreten, andere zu überzeugen und zum Experimentieren anzuregen.

Können

Viele praktische Übungen helfen Ihnen das Gelernte zu festigen und in Ihrer Organisation anzuwenden. Schwierige Situationen können Sie in unseren Kleingruppen in einem sicheren Rahmen reflektieren und alternatives Verhalten erproben.

Leidenschaft

Wir helfen Ihnen, die Persönlichkeit und Haltung zu entwickeln, um ein authentischer Coach zu werden. Mit dieser Sicherheit entwickeln Sie sich in Ihrem Unternehmen zu dem wertstiftenden Coach, der in Ihnen steckt.

Der Start

Ausbildungsgruppe 2020:

12.03.-13-03-2020

23.04.-24.04.2020

28.05.-29.05.2020

25.06.-26.06.2020

20.08.-21.08.2020

24.09.-25.09.2020 in Heiligenhafen

 

Ausbildungsgruppe 2020/2021:

08.10.-09.10.2020

05.11.-06.11.2020

03.12.-04.12.2020

28.01.-29.01.2021

11.03.-12.03.2021

22.04.-23.04.2021 in Heiligenhafen

 

Sind Sie bereit für Ihren nächsten Schritt? Melden Sie sich gerne für weitere Informationen bei Nicola Bosse.

 

Übrigens: dieses Seminar ist für Teilnehmende aus Hamburg als Bildungsurlaub für das 1. + 2. Modul genehmigt

Inhalt

Unser Ausbildungsgang besteht aus sechs Modulen

Modul 1: Meine Sicht von Agilität

Nach dem Seminar…

  • wissen Sie, was einen Wertstiftenden Agilen Coach ausmacht
  • können Sie Ihre Haltung zu Agilität klar formulieren
  • wissen Sie, wie ein Agilitäts-Check durchgeführt wird
  • können Sie Agile Werte & Prinzipien im Schlaf vermitteln
  • können Sie erkennen, wann Ihr Agiles Projekt zum Scheitern verurteilt ist
  • kennen Sie die anderen Teilnehmer und Ihre Peergroup

Modul 2: Wie ich in der Veränderung kommuniziere

Nach dem Seminar…

  • erkennen Sie Kommunikationsmissverständnisse
  • können Sie verschiedene Techniken zum erfolgreichen Führen von Einzel- und Gruppengesprächen anwenden
  • können Sie Gespräche zielgerichtet moderieren
  • können Sie verschiedene Moderationstechnikenanwenden
  • können Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten reflektieren
  • können Sie wertstiftende Retrospektiven gestalten

Modul 3: Wie ich andere unterstützen kann – Coaching

Nach dem Seminar…

  • wissen Sie, wie Sie einen Coachingauftrag im Vorfeld klären
  • können Sie zwischen Coaching und Beratung unterscheiden
  • können Sie einen Coachingprozess anleiten und lernen verschiedene Interventionen kennen
  • kennen Sie Ihre eignen Grenzen
  • können Sie ehemalige Führungskräfte darin unterstützen, ihre neue Rolle zu finden und zu leben.
  • können Sie andere in ihrer Weiterentwicklung unterstützen

Modul 4: Wie ich meine Organisation verändere

Nach dem Seminar…

  • kennen Sie verschiedene Organisationsformen, die agiles Arbeiten unterstützen
  • wissen Sie das Management von einer agile Transition überzeugen
  • wissen Sie, wie man einen Organisations-Check durchführt
  • kennen Sie Werkzeuge und Methoden, wie man erfolgreiche Änderungen sichtbar macht
  • können Sie Änderungen in Ihrer Organisation anstoßen und begleiten
  • kennen Sie mindestens ein Change Management Modell

Modul 5: Wie ich mit Herausforderungen umgehe

Nach dem Seminar…

  • können Sie in wertschätzender Weise klar Kritik üben
  • können Sie analysieren, wie weit ein Konflikt bereits eskaliert ist und welche Maßnahmen ergriffen werden sollten
  • kennnen Sie Ihre eigenen Präferenzen im Konfliktfall
  • können Sie einschätzen, welche Konflikte ihrer Kollegen Sie noch moderieren können und welche Sie einem Mediator überlassen
  • können Sie in der Organisationsentwicklung System-Konflikte erkennen und damit umgehen
  • können Sie klar und wertschätzend „Nein.“ sagen und Grenzen setzen

Modul 6 am Meer in Heiligenhafen: Wie ich zu dem agilen Coach werde, der ich sein kann

Nach diesem Modul werden Sie zu dem wertstiftenden Agile Coach, der Sie sein können, indem Sie …

  • herausgefunden haben, was Agile Coach zu sein, für Sie ganz persönlich bedeutet
  • wissen, wie Sie die Rolle authentisch leben
  • für sich ganz persönlich nachhaltige Ziele entwickelt haben
  • für sich Ressourcen aktiviert haben, die Sie in Ihrer Weiterentwicklung unterstützen

 

Diese Module sind jeweils zweitägig im Abstand von 4-6 Wochen angesetzt, so dass zwischen den Modulen genügend Zeit bleibt, neu erworbenes Wissen in Können im Alltag umzuwandeln und diese Veränderung zu reflektieren. In einer auf Sie zugeschnittenen, sehr praxisorientierten Ausbildung, stehen Sie im Mittelpunkt.

Voraussetzungen

Sie haben bereits Erfahrungen in agilen Projekten, wie z.B. mit Scrum oder Kanban und Kenntnisse, wie sie in einem der grundlegenderen Seminare (unten aufgeführt) erworben werden können.


Seminarzeiten & Anfahrt

Das Seminar beginnt am ersten Seminartag um 09:30 Uhr und endet am letzten Seminartag in der Regel gegen 16:00 Uhr.

Unsere Seminare in Hamburg finden im Schulterblatt 36 / Montblanc Kontorhaus in unserem oose.campus statt.

Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht enthalten. Sie können unsere kleine, aber feine Hotel-Auswahl unter Hotelbuchung ansehen und unter Angabe des Stichwortes „oose“ direkt reservieren.

Inklusive

  • Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst.

Weiterbildungsgutschein

Sie können unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Informieren Sie uns bitte ca. drei Monate vorher darüber, ob dies für Sie in Frage kommt. Gerne überprüfen wir im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Allgemeine Informationen finden hier. Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit akzeptieren wir leider nicht. Unsere Seminare sind nicht AZAV zertifiziert und haben auch keinen ISO-Standard. Wir akzeptieren jedoch die Bildungsschecks aus Nordrhein-Westfalen.

Rabatte

  • Sonderpreis

    Aufgrund der Sondersituation bzgl. des Coronavirus erhalten Sie bis auf Weiteres auf alle Buchungen 20% Rabatt

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!