search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Maike Wollmann
Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-18

Behaviour Driven DevelopmentBehaviour Driven Development

Tests als Kommunikationsgrundlage

Termine

-
2-tägiges Seminar in Center Parcs Bispinger Heide
€ 1.450,00
Früh­bucherpreis € 1.232,50 noch für 4 Plätze
-
2-tägiges Seminar in Hamburg
€ 1.450,00
Früh­bucherpreis € 1.232,50 noch für 4 Plätze
-
2-tägiges Seminar in Hamburg
€ 1.450,00
Früh­bucherpreis € 1.232,50 noch für 4 Plätze
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

„Das habe ich mir aber ganz anders vorgestellt!“

Wenn Sie diesen Satz häufiger hören, dann könnte Behaviour Driven Development (BDD) etwas für Sie sein.

Bei BDD steht das Verhalten des Nutzers im Vordergrund. Dies erlaubt einen frühen Brückenschlag zwischen Anforderung und Test sowie eine Testautomatisierung auf Basis von Geschäftsanforderungen. Softwareverhalten wird im Rahmen von spezifizierten Beispielen zur Grundlage von Kommunikation und nicht zum Kommunikationskanal. Es wird gemeinsam über diese Spezifikation gesprochen und nicht mittels ihrer kommuniziert. BDD wird häufig auch als lebende Dokumentation bezeichnet.

Dieses 2-tägige Training richtet sich an alle Projektbeteiligten: vom Requirements Engineer über Entwickler bis zum Software Tester. Es bringt Ihnen näher, wo sich BDD von anderen Vorgehensweisen wie TDD unterscheidet und wo es sich ergänzt. Programmierkenntnisse werden hierfür nicht benötigt. Im Rahmen dieser Veranstaltung soll es um einen Überblick und die Zusammenhänge gehen. Lernen Sie welche (natürlich) sprachlichen und kommunikativen Konventionen es gibt, um mit Beispielen zu einem gemeinsamen Verständnis beizutragen. Erfahren Sie, wie BDD Teil ihrer Automatisierungsstrategie sein kann und welche Tools es am Markt gibt. Weiterhin wird es einen Überblick über den Nutzen, aber auch über die Herausforderungen bei der Implementierung geben.

Inhalt

  • Definition und Abgrenzung von Behaviour Driven Development, Test Driven Development, Acceptance Test Driven Development, specification by example
  • Grundlagen BDD: Geschichten, Beispiele, Szenarien
  • Gherkin als Business Domain Language
  • Integration in Entwicklungsprozesse: Anforderung und Test in klassischen und agilen Vorgehensmodellen
  • Automatisierungsmöglichkeiten im BDD
  • Toolübersicht: Jbehave, Fitness, Cucumber, Specflow
  • Nutzen und Herausforderungen der BDD Implementierung

Voraussetzungen

Grundlegendes Verständnis von Software-Entwicklungsprozessen. Tiefergehende Kenntnisse, bspw. in der Programmierung, werden nicht benötigt.


Seminarzeiten & Anfahrt

Das Seminar beginnt am ersten Seminartag um 09:30 Uhr und endet am letzten Seminartag in der Regel gegen 16:00 Uhr.

Unsere Seminare in Hamburg finden im Schulterblatt 36 / Montblanc Kontorhaus in unserem oose.campus statt.

Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht enthalten. Sie können unsere kleine, aber feine Hotel-Auswahl unter Hotelbuchung ansehen und unter Angabe des Stichwortes „oose“ direkt reservieren.

Inklusive

  • Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst.
  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Weiterbildungsgutschein

Sie können unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Informieren Sie uns bitte ca. drei Monate vorher darüber, ob dies für Sie in Frage kommt. Gerne überprüfen wir im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Allgemeine Informationen finden hier. Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit akzeptieren wir leider nicht. Unsere Seminare sind nicht AZAV zertifiziert und haben auch keinen ISO-Standard. Wir akzeptieren jedoch die Bildungsschecks aus Nordrhein-Westfalen.

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Ist bereits jemand aus Ihrem Unternehmen für das selbe Seminar angemeldet? Dann erhalten Sie für Ihre Anmeldung diesen Kollegenrabatt.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!