search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Olaf Tesmer
Berater, Coach, Trainer
+49 (40) 414250-0

Digital Manager & Practitioner – Modul 1Digital Manager & Practitioner – Modul 1

Digitalisierung – Von der Idee zur digitalen Strategie

warning Hinweis zum Umgang mit dem Coronavirus bei offenen Seminaren

Unsere Seminare finden vorerst online statt. Bitte achten Sie auf die entsprechende Markierung beim jeweiligen Termin. Weitere Hinweise zur technischen Durchführung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir zu diesen Terminen einige unserer Inklusivleistungen (z.B. Mittagessen) nicht anbieten können.

Termine

-
3-tägiges Seminar in Hamburg
€ 2.100,00
Sonder­preis € 1.680,00
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar ist Modul 1 des Ausbildungsgangs

Start in die Digitalisierung

Weg vom Buzzword-Bingo hin zur individuellen digitalen Strategie für Ihr Unternehmen. Alle reden darüber, aber was ist Digitalisierung eigentlich genau und was nicht? In diesem Modul wollen wir gemeinsam beantworten, was Digitalisierung für Sie ganz individuell bedeutet und wie Sie Ihren eigenen Zugang dazu schaffen.

Wir beleuchten zunächst das weite Feld der Digitalisierung und beschäftigen uns mit Begriffsklärungen. Die Digitalisierung ermöglicht neue Geschäftsmodelle und verändert bestehende. Wir schauen uns die Auswirkungen an und Sie erfahren, wie Sie leichtgewichtig Geschäftsmodelle beschreiben und gestalten können.

Eine weitere große Herausforderung der Digitalisierung sind Änderungen der Organisation. Lernen Sie verschiedene Methoden und Vorgehensweisen kennen, um abzuleiten, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf Ihr Unternehmen – Ihre Organisationsstruktur, Ihr Arbeitsumfeld, Ihr Business und Ihre IT-Landschaft hat. Dafür braucht es eine Vision, Rollen und Verantwortlichkeiten und eine Struktur für kommende Realisierungen.

Inhalt

  • Einführung und Begriffsklärungen: Was bedeutet eigentlich Digitalisierung?
  • Geschäftsmodelle und die Auswirkung der Digitalisierung
    • Was gehört zu einem Geschäftsmodell und wie kann ich es beschreiben?
    • Digitale Geschäftsmodelle entwickeln mit dem Business Model Canvas
  • Auswirkung der Digitalisierung auf die Organisation
    • Der Team-Thinking-Process zur Analyse der individuellen Bedarfe Ihrer Organisation
    • Methoden u.a.:
      • Conways Law, Turtle & Rabbits-Pattern
      • Interdisciplinary-Level-Model für Organisationen
      • Cynefin-Framework
  • Vision
    • Vision der digitalen Transformation bzw. des ‚Zustandes nach der Transformation‘
    • Handlungsableitung erarbeiten: Welche Maßnahmen brauchen wir, um die Vision zu erreichen?
  • Rollenklärung
    • Welche neuen Rollen werden benötigt?
    • Wie interagieren bestehende und neue Rollen innerhalb der digitalen Strategie?
    • Welche Verantwortlichkeiten ergeben sich für die einzelnen Rollen?
  • Roadmap
    • Was bedeuten die nun erarbeiteten Inhalte für unsere Zukunft? Welche Implikationen müssen während des digitalen Changes der Organisation wie berücksichtigt werden?
    • Roadmapentwicklung an Hand der Parameter bricks, bytes and behavior

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig.


Seminarzeiten & Anfahrt

Das Seminar beginnt am ersten Seminartag um 09:30 Uhr und endet am letzten Seminartag in der Regel gegen 16:00 Uhr.

Unsere Seminare in Hamburg finden im Schulterblatt 36 / Montblanc Kontorhaus in unserem oose.campus statt.

Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht enthalten. Sie können unsere kleine, aber feine Hotel-Auswahl unter Hotelbuchung ansehen und unter Angabe des Stichwortes „oose“ direkt reservieren.

Inklusive

  • Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst.
  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Weiterbildungsgutschein

Sie können unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Informieren Sie uns bitte ca. drei Monate vorher darüber, ob dies für Sie in Frage kommt. Gerne überprüfen wir im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Allgemeine Informationen finden hier. Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit akzeptieren wir leider nicht. Unsere Seminare sind nicht AZAV zertifiziert und haben auch keinen ISO-Standard. Wir akzeptieren jedoch die Bildungsschecks aus Nordrhein-Westfalen.

Rabatte

  • Sonderpreis

    Aufgrund der Sondersituation bzgl. des Coronavirus erhalten Sie bis auf Weiteres auf alle Buchungen 20% Rabatt

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!