search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Olaf Tesmer
Berater, Coach, Trainer
+49 (40) 414250-0

Digital Practitioner & Manager – Modul 1Digital Practitioner & Manager – Modul 1

Digitalisierung – Von der Idee zur digitalen Strategie

Termine

-
3-tägiges Seminar in Hamburg
€ 2.100,00
Früh­bucherpreis € 1.785,00 noch für 4 Plätze
-
3-tägiges Seminar in Hamburg
€ 2.100,00
Früh­bucherpreis € 1.785,00 noch für 4 Plätze
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar ist Modul 1 des Ausbildungsgangs

Start in die Digitalisierung – von der Idee zum digitalen Change

Alle reden darüber, aber was ist Digitalisierung eigentlich genau und was nicht? In diesem Modul wollen wir gemeinsam beantworten, was Digitalisierung für Sie ganz individuell bedeutet und wie Sie Ihren eigenen Zugang dazu schaffen.

Wir beleuchten zunächst das weite Feld der Digitalisierung und beschäftigen uns mit Begriffsklärungen. Die Digitalisierung erfordert ein neues Denken und Handeln, um in einer Welt zu bestehen, in der Erfolg stärker als zuvor von der Fähigkeit abhängt, sich anzupassen und Veränderungen als Chance zu begreifen (Stichwort: „Agiles Mindset“). Digitalisierung hat somit nicht nur Auswirkungen auf das Geschäftsmodell, die Geschäftsprozesse und Werkzeuge, sondern auch auf die Organisation selbst, die Unternehmenskultur und das Selbstverständnis des Einzelnen.

Um die Auswirkungen der Digitalisierung auf Ihr Unternehmen zu verstehen,beeinflussen und gestalten zu können, braucht es eine Vision, Rollen und Verantwortlichkeiten sowie ein Bewusstsein und eine Struktur für Veränderungen. Dieses systemische und selbstreflexive Denken wird uns in diesem Modul besonders begleiten.

Inhalt

  • Einführung und Begriffsklärungen: Was bedeutet eigentlich Digitalisierung?
    • Grundbegriffe der Agilisierung
    • Agiles Mindset
    • Iteratives Vorgehen und Feedbackschleifen
    • Veränderung als Dauerzustand?
    • Auswirkung der Digitalisierung auf die Organisation
    • Herausforderungen eines Veränderungsprozesses
    • Analyse der Bedürfnisse der Organisation
    • Vision
      • Vision der digitalen Transformation bzw. des Zustandes nach der Transformation
      • Handlungsableitung erarbeiten: Welche Maßnahmen brauchen wir, um diese Vision zu erreichen?
      • Rollenklärung
      • Welche neuen Rollen werden benötigt?
      • Wie interagieren bestehende und neue Rollen?
      • Welche Verantwortlichkeiten ergeben sich für die einzelnen Rollen?
      • Methoden & Frameworks zur Digitalisierung, u.a,
      • Team-Thinking-Prozess
      • 5-Whys, 6Ms
      • Lego Serious Play
      • Cynefin-Framework
      • ATAM

    Voraussetzungen

    Es sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig.


Inklusive

  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Weiterbildungsgutschein

Sie können unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Gerne überprüfen wir im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Allgemeine Informationen finden hier. Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit akzeptieren wir leider nicht. Unsere Seminare sind nicht AZAV zertifiziert und haben auch keinen ISO-Standard. Wir akzeptieren jedoch die Bildungsschecks aus Nordrhein-Westfalen.

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Ist bereits jemand aus Ihrem Unternehmen für das selbe Seminar angemeldet? Dann für Ihre Anmeldung diesen Kollegenrabatt.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!