search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Maike Wollmann
Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-18

Docker & KubernetesDocker & Kubernetes

Praktisch erlernen

Termine

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

In diesem 2-tägigen und hauptsächlich praktisch orientierten Kurs erfahren Sie alles rund um die Thematik „Docker“ und „Kubernetes“. Dabei erlernen Sie in kompakter – aber dennoch fundierter – Form alle Grundlagen der Containerisierung und die Inbetriebnahme sowie Anwendung von Docker. Erstellen Sie selbst Images, führen Sie diese in Containern aus und „deployen” Sie sie in Form von Services in einer Anwendungslandschaft. Abschließend wenden Sie Ihre neu gewonnenen Fähigkeiten im Zusammenspiel mit Kubernetes in einem größeren Kontext an. Dabei lernen Sie die Verwendung der Kubernetes CLI und das Schreiben von Konfigurationen für das Ausliefern von Applikationen. Für das Verwalten und Schreiben der Kubernetes Konfiguration werden zusätzliche Werkzeuge gezeigt und angewendet.

Inhalt

Docker

  • Grundlagen von Containerisierung
  • Vergleich von Docker zu klassischer Virtualisierung
  • Umgang mit der Docker-CLI
  • Erstellung von Images
  • Bezug und Bereitstellung von Images mittels einer Docker-Registry
  • Ausführung von Images als Container
  • Volume-Management und Persistierung von Daten
  • Erstellung und Konfiguration eigener Netzwerke
  • Build Pipelines mit multi-stage Dockerfiles
  • Orchestrierung von Docker-Containern mit Docker-Compose

Kubernetes

  • Funktionsweise von Kubernetes
  • Grundlagenbefehle des Command Line Interface (CLI) von Kubernetes
  • Kubernetes Konfigurationsdateien (Service, Ingress, Deployment, Secret, …)
  • GitOps und das Zusammenspiel mit Kubernetes
  • Sealed Secrets und deren Verwendung
  • Kustomize für das Patchen von Konfigurationsdateien
  • Helm und das Schreiben von Charts mit Templates

 

Voraussetzungen

Es sind keine weitreichenden Entwicklungskenntnisse nötig, aber auch nicht hinderlich. Teilnehmer sollten lediglich die Fähigkeit haben, abstrakten Code zu lesen, zu verstehen und wiederzugeben.

Im Rahmen des Workshops wird auf dem Terminal gearbeitet. Minimale Grundlagen auf der Linux-Shell sind daher von Vorteil. Vorbereitend kann sich die Bedeutung folgender Befehle angeeignet werden: ls, date, pwd, cd, chown, chmod, cat, less, rm, rmdir sowie | und >


Inklusive

  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Weiterbildungsgutschein

Sie können unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Gerne überprüfen wir im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Allgemeine Informationen finden hier. Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit akzeptieren wir leider nicht. Unsere Seminare sind nicht AZAV zertifiziert und haben auch keinen ISO-Standard. Wir akzeptieren jedoch die Bildungsschecks aus Nordrhein-Westfalen.

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Ist bereits jemand aus Ihrem Unternehmen für das selbe Seminar angemeldet? Dann für Ihre Anmeldung diesen Kollegenrabatt.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!