search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Luba Glage
Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-15

Modellbasiertes Systems Engineering mit SysMLModellbasiertes Systems Engineering mit SysML

Live-Online-Training

public Live-Online-Training

Wir nutzen die Online-Kollaborationsplattform Zoom für das Training. Testen Sie gerne vorab, ob es auf Ihrem System funktioniert
(https://zoom.us/test). Sie benötigen ein Headset und gerne auch eine Kamera, damit wir die virtuelle Nähe erhöhen können. Die Kamera muss nicht die ganze Zeit eingeschaltet sein. Wir nutzen einen Ordner in einer von oose betriebenen NextCloud, um Dateien auszutauschen.

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Informationsblatt zur technischen Vorbereitung. Natürlich können Sie uns auch jederzeit ansprechen.

Termine

-
4-tägiges Seminar
€ 1.980,00
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Das modellbasierte Systems Engineering (MBSE) ist eine Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Systementwicklung. Der International Council on Systems Engineering (INCOSE) sieht in seiner Vision 2025 MBSE als den Standard im Systems Engineering.

Sie lernen und erfahren die methodischen Grundlagen der modellbasierten Systementwicklung in einem kompakten, praxisorientierten Training. Dabei erlernen Sie die Modellierungssprache SysML, und erhalten wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung aus erster Hand. Wir sind Co-Entwickler der SysML und aktiv an zahlreichen MBSE-Projekten beteiligt.

Anhand der durchgängigen Modellierungs-Methodik SYSMOD (Systems Modeling Toolbox) führt das Training Sie von der Systemidee über die Anforderungen und der Analyse bis zur Systemarchitektur.

Modellierungswerkzeuge stehen nicht im Fokus dieses Trainings. Wir konzentrieren uns auf Methode und Sprache. Wir blenden sie aber nicht komplett aus, da sie ein wichtiger Baustein sind. Wir zeigen Beispiele in Modellierungswerkzeugen, Tipps & Tricks und Sie dürfen sie auch in den Übungen einsetzen.

Sie erleben das Erlernte unmittelbar an einem praxisnahen Fallbeispiel, welches Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern während des Seminars in virtuellen Gruppenräumen umsetzen und diskutieren.

Mit ihrer Anmeldung erhalten ein Informationsblatt zur technischen Vorbereitung. Natürlich können Sie uns auch jederzeit ansprechen.

Inhalt

  • Einführung Modellbasiertes Systems Engineering und SysML
  • Modellierung des Systemkontextes
  • Modellierung von Anforderungen (requirements diagram)
  • Anwendungsfallanalyse mit Anwendungsfalldiagrammen (use case diagram)
  • Modellierung des Anwendungsfallablaufs (activity diagram)
  • Modellbasierte Architekturbeschreibungen (block definition diagram, internal block diagram)
  • Schnittstellen modellieren mit Ports
  • Überblick über: Sequenz-, Zustands- und Parametrikdiagramm (sequence diagram, state diagram, parametric diagram)
  • Querschnittliche Themen und Modellelemente (Zuteilungsbeziehung, Pakete und Paketdiagramme, Traceability)

Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig. Kenntnisse über SysML/UML sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.


Weiterbildungsgutschein

Sie können unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Gerne überprüfen wir im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Allgemeine Informationen finden hier. Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit akzeptieren wir leider nicht. Unsere Seminare sind nicht AZAV zertifiziert und haben auch keinen ISO-Standard. Wir akzeptieren jedoch die Bildungsschecks aus Nordrhein-Westfalen.

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Ist bereits jemand aus Ihrem Unternehmen für das selbe Seminar angemeldet? Dann für Ihre Anmeldung diesen Kollegenrabatt.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!

Firmeninterne Schulung

Sie können dieses Seminar auch als firmeninterne Schulung (Kundenseminar) buchen. In diesem Fall führen wir das Seminar aktuell als Remote-Seminar (Online Live Seminar) durch.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen individuellen Termin!