menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Monika Günther
Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-26

Objektorientiertes Design – Entwurfsprinzipien und -musterObjektorientiertes Design – Entwurfsprinzipien und -muster

Termine

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Stabile, wartbare, flexible und erweiterbare Software entsteht nicht von selbst. Der Einsatz von Werkzeugen wie Designprinzipien und Abhängigkeitsmanagement ist Voraussetzung für einen guten Entwurf.

Sie lernen, wie man mit Hilfe von Entwurfsprinzipien und Entwurfsmustern komplexe Systeme in modernen Programmiersprachen (z.B. Java, C++ oder C#) sinnvoll strukturiert. Sie planen Abhängigkeiten bewusst und dokumentieren Ihre Entscheidungen mit Hilfe der UML. Außerdem erfahren Sie, wie Sie durch testgetriebenes Design und Refactoring die Qualität bestehender Software nachhaltig verbessern können.

In zahlreichen praktischen Übungen erarbeiten Sie Lösungsansätze, die Sie immer wieder in Kleingruppen oder in der Gesamtgruppe zur Diskussion stellen. Sie setzen sich mit Lösungsansätzen anderer Teilnehmer kritisch bezüglich ihrer Problemlösungseignung auseinander und treffen Designentscheidungen bewusst.

Sie profitieren von unserer Erfahrung

Unsere Trainer haben in jahrelanger Praxis die vermittelten Seminarkonzepte selbst angewendet. Diese Beispiele fließen immer wieder in den Seminarablauf mit ein. Sie erlernen in diesem Kurs praktischen Softwareentwurf, der sich bewährt hat.

Mit Hilfe vieler Workshop Elemente probieren Sie im Seminar das Erlernte in Gruppenarbeit immer wieder aus, wenden ihre Erkenntnisse an und machen ihre eigenen Erfahrungen. In intensiven Plenumsdiskussionen werden Lösungskonzepte erarbeitet und Sie können auf diese Art und Weise Lösungsalternativen abwägen und bewerten. Wir integrieren eigenverantwortliche und selbstgesteuerte Lernprozesse und sie erlernen das, was für Sie den größten Nutzen ergibt.

Inhalt

  • Design-Metaphern
  • Komponenten
  • Pakete
  • Management von Abhängigkeiten
  • Entwurfsmuster (Design Pattern)
  • Design-Heuristiken
  • Offen-Geschlossen Prinzip
  • Abhängigkeits Umkehrungsprinzip
  • Nicht-zyklische Abhängigkeiten Prinzip
  • Design-Metriken

Voraussetzungen

Sie haben praktische Erfahrungen mit einer objektorientierten Programmiersprache.


Seminarzeiten & Anfahrt

Das Seminar beginnt am ersten Seminartag um 09:30 Uhr und endet am letzten Seminartag in der Regel gegen 16:00 Uhr.

Unsere Seminare in Hamburg finden im Schulterblatt 36 / Montblanc Kontorhaus in unserem oose.campus statt.

Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht enthalten. Sie können unsere kleine, aber feine Hotel-Auswahl unter Hotelbuchung ansehen und unter Angabe des Stichwortes „oose“ direkt reservieren.

Inklusive

  • Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst.
  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Wenn Sie sich zu einem zeitgleichen Seminar anmelden, zu dem sich bereits Ihr Kollege angemeldet hat, gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 20% (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar). Der Erstanmelder kann andere Rabatte nutzen.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!

Wir kommen zu Ihnen!

Sie können dieses Seminar auch als firmeninterne Schulung (Kundenseminar) buchen. In diesem Fall kommen unsere TrainerInnen entweder zu Ihnen ins Haus oder das Seminar findet in unseren Räumen bzw. einem externen Seminarhaus statt.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen individuellen Termin!