search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Julia Stede
Kundenbetreuung
040 414250-14

Product-Owner-KompetenzProduct-Owner-Kompetenz

Als Product Owner effektiv tätig sein

Termine

-
3-tägiges Seminar
€ 1.950,00
-
3-tägiges Seminar in Hamburg
€ 1.950,00
Früh­bucherpreis € 1.657,50 noch für 4 Plätze
-
3-tägiges Seminar in Heiligenhafen
€ 1.950,00
Früh­bucherpreis € 1.657,50 noch für 4 Plätze
MEHR TERMINE ANZEIGEN
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Als Product Owner sind Sie für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Produktes verantwortlich. In diesem Seminar lernen Sie anhand eines durchgängigen Beispiels die wichtigsten Werkzeuge eines Product Owners im praktischen Einsatz kennen:

  • Wirkungsvolle Produktvisionen erarbeiten und Ziele klären
  • Effektive Planung und Steuerung von agilen Software-Entwicklungsprojekten: leichtgewichtige Planung von Release-Inhalten, agiles Schätzen und Prognostizieren von Aufwänden und Timelines, uvm.
  • Agiles Anforderungsmanagement: die unterschiedlichen Arten von Anforderungen, Zerlegen von Requirements, Techniken zur erfolgreichen Priorisierung des Product Backlog

Ausführliche Inhalte und Techniken, gespickt mit vielen praktischen Übungen, führen zu angeregten Diskussionen und interessanten Fragestellungen, die Sie mit gefestigtem Wissen und neuen Impulsen für Ihren konkreten Arbeitskontext vorbereiten.

Unsere innovative Didaktik, die auf Selbststeuerung und Eigenverantwortung basiert, ermöglicht nachhaltige Wirkung zu erzielen. Darüber hinaus werden soziale und kommunikative Aspekte der Softwareentwicklung thematisiert und diese erlauben Ihnen eine tiefere Sicht Ihrer eigenen Wirkung auf andere zu erhalten.

Für den Besuch des Seminares erhalten Scrum-Alliance-Zertifizierte (CSM, CSPO, CSP) 15 SEU (Scrum Education Units, Kategorie C).

Inhalt

 

Die Rolle des Product Owners

  • Rollendefinition
  • Aufgaben und Verantwortung
  • Fähigkeiten
  • Don‘ts

Erfolgskritische Entscheidungen vor dem Projektstart

  • Von der Produktidee zur Produkteinführung planen
  • Klare Produktvision erarbeiten
  • Risikomanagement
  • Stakeholdermanagement

Agile Releaseplanung

  • Story Maps
  • MVP und MMP
  • Releaseplan
  • Releasesteckbrief und Einfürhungsscenarien
  • Agiles Schätzen

Agiles Anforderungsmanagement

  • Produkt-Features, Basis-, Leistungs- und Begeisterungsanforderungen klassifizieren
  • Priorisierungstechniken verwenden
  • Product Backlog
  • Epics, User Stories und das Zerlegen von User Stories
  • Nicht funktionale Anforderungen

Projektcontrolling

  • Burn Down / Burn Up Chart

 

 

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in agilen Verfahren
  • Lesen des Scrum Guides

Inklusive

  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Fördermöglichkeiten und Bildungsurlaub

Gerne können Sie unsere Seminare auch mit einem Bildungsurlaub kombinieren. Wir überprüfen im Einzelfall, ob Ihr Bundesland unsere Seminare anerkennt. Bildungsgutscheine von der Bundesagentur für Arbeit können wir leider nicht annehmen. Allgemeine Informationen zu Bildungsurlauben und Fördermöglichkeiten finden Sie hier https://www.oose.de/bildungsurlaub-foerderungen/.

Bei Interesse wenden Sie sich an Franziska Ritter.

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Ist bereits jemand aus Ihrem Unternehmen für das selbe Seminar angemeldet? Dann erhalten Sie für Ihre Anmeldung diesen Kollegenrabatt.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!

Firmeninterne Schulung

Sie können dieses Seminar auch als firmeninterne Schulung (Kundenseminar) buchen. In diesem Fall führen wir das Seminar als Präsenzseminar bei Ihnen vor Ort oder als Remote-Seminar (Live Online Training) durch.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen individuellen Termin!