search
menu Navigation

Workshop RetrospektivenWorkshop Retrospektiven

Der Schlüssel zu reiferen Entwicklungsorganisationen

Termine

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Retrospektiven sind nicht nur in Scrum, sondern für jede Projektform ein sehr wirksames Mittel, um die beteiligten Personen und Organisationen kontinuierlich weiterzuentwickeln. Verbessern Sie über regelmäßige Retrospektiven die Projektarbeit stetig und passen Sie Ihre Projektorganisation immer wieder neu und angemessen an veränderte Situationen und Rahmenbedingungen an.

In dem Workshop lernen Sie einerseits die sachlich-fachliche Ebene mit Aspekten wie Ablauf, Gliederungsmöglichkeiten oder elementaren Moderationstechniken bis hin zur Ergebnissicherung kennen. Andererseits werfen Sie einen intensiven Blick auf die soziale und kommunikative Ebene in Projekten. So gelingt es Ihnen, Retrospektiven konstruktiv für den Projekterfolg zu nutzen ohne nur als lästige Pflichtübung an der Oberfläche zu kratzen oder in einem Sumpf aus sozialen Problemen zu versinken.

Das Wissen nehmen Sie mit
Sie erlernen das grundlegende nicht-fachliche Handwerkszeug für Ihren Projektalltag.

Für Sie sind wir am Puls der Zeit

Sie erhalten von uns Informationen und Erfahrungsberichte aus erster Hand, denn unsere Trainer sind als Coaches und Mediatoren in Projekten sowie als Fachautoren tätig und führen regelmäßig Retrospektiven durch. So erhalten Sie die Inhalte praxisnah und finden direkt Anknüpfpunkte für ihre Umsetzung in Ihrem Projektalltag.

Inhalt

  • Ablauf und Gliederung von Retrospektiven
  • Verschiedene Techniken von Retrospektiven
  • Elementare Moderationstechniken
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten der Beteiligten
  • Technische Hilfsmittel
  • Ergebnissicherung
  • Soziale und kommunikative Aspekte

Voraussetzungen

Berufserfahrung

Grundlegender und weiterführende Seminare finden Sie weiter unten.

Seminarzeiten & Anfahrt

Das Seminar beginnt am ersten Seminartag um 09:30 Uhr und endet am letzten Seminartag in der Regel gegen 16:00 Uhr.

Unsere Seminare in Hamburg finden im Schulterblatt 36 / Montblanc Kontorhaus in unserem oose.campus statt.

Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht enthalten. Sie können unsere kleine, aber feine Hotel-Auswahl unter Hotelbuchung ansehen und unter Angabe des Stichwortes „oose“ direkt reservieren.

Inklusive

  • Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst.
  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Nachhaltigkeit

ÖKOPROFIT

Wir stellen uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt durch nachhaltiges, ganzheitliches Handeln.

So lautet einer unserer Grundwerte bei oose. Für uns bedeutet das, jeden Aspekt unseres Handelns als Unternehmen kritisch zu hinterfragen und auf nachhaltiges Wirtschaften statt auf kurzfristige Gewinne auszurichten.

Deshalb ist oose Partner in der UmweltPartnerschaft Hamburg und durch OKÖPROFIT ® zertifiziert.

Fördermöglichkeiten und Bildungsurlaub

Weiterbildung e.V.

Wir sind Mitglied beim Weiterbildung e.V.! Informationen dazu, sowie aus welchem Bundesland Sie bei uns Bildungsurlaub bekommen können und welche Fördermöglichkeiten es bei offenen Seminaren gibt finden Sie hier: https://www.oose.de/bildungsurlaub-foerderungen/.

Bei Interesse wenden Sie sich an info@oose.de

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Ist bereits jemand aus Ihrem Unternehmen für das selbe Seminar angemeldet? Dann erhalten Sie für Ihre Anmeldung diesen Kollegenrabatt.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!