menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Luba Glage
Kundenbetreuung
+49 (40) 414250-15

Objektorientierte Analyse und Design mit UML inkl. UML-Zertifizierung OCUP2-FObjektorientierte Analyse und Design mit UML inkl. UML-Zertifizierung OCUP2-F

Softwareentwicklung mit Methode und Zertifikat

Termine

-
5 Tage in Hamburg
€ 2.330,00
zzgl. € 155 Prüfungsgebühr
Termingarantie
-
5 Tage in Hamburg
€ 2.330,00
Früh­bucherpreis € 1.980,50 noch für 4 Plätze
zzgl. € 155 Prüfungsgebühr
-
5 Tage in Hamburg
€ 2.330,00
Früh­bucherpreis € 1.980,50 noch für 4 Plätze
zzgl. € 155 Prüfungsgebühr
MEHR TERMINE ANZEIGEN
Alle Preise zzgl. MwSt

Seminarbeschreibung

Mit der richtigen Methode kommen Sie ganz elegant von der Systemidee über die Anforderungsanalyse zu einem überzeugenden Design. In diesem Training erlernen und erfahren Sie wirkungsvolle Praktiken zur Umsetzung einer durchgängigen Softwareentwicklungsmethode mit UML (Unified Modelling Language). Gleichzeitig werden die notwendigen Kenntnisse für die Zertifizierungsprüfung zum "OMG-Certified UML Professional 2 - Fundamental Level " (OCUP-F) vermittelt.

Im Kurs haben Sie die Gelegenheit anhand eines realistischen, durchgehenden Beispiels in die Rolle eines Analytikers und eines Designers zu schlüpfen. Dadurch lernen Sie als Designer die Ergebnisse der Analyse besser zu verstehen und als Analytiker erfahren Sie, worauf es Designern beim Lesen Ihrer Analyse ankommt. Erleben Sie dabei in vielen Gruppenübungen unmittelbar die Wirkung von Analysetechniken, wie z. B. Strukturieren und Beschreiben von Anwendungsfällen (Use Cases), Erstellen und Kommunizieren von Ablaufdiagrammen, Führen von Interviews und Anwenden aller relevanten UML-Elemente.

Anschließend erstellen Sie als Architekt, Designer oder Entwickler auf Basis der entstandenen Anforderungsspezifikationen systematisch einen objektorientierten Entwurf. Wenden Sie dazu gängige Entwurfsmuster an, erhöhen Sie den Wert Ihrer Lösung durch den bewussten Umgang mit Abhängigkeiten, spielen Sie Szenarien mit Sequenzdiagrammen durch und leiten sie detaillierte Klassendiagramme zur Dokumentation ihres Entwurfs ab. Sie gewinnen Sicherheit in der Anwendung der Analyse- und Designpraktiken mit der UML, indem Sie das Gelernte in vielen Übungseinheiten anwenden und Ihre Lösungen mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer diskutieren. Unser durchgehendes Fallbeispiel sorgt dafür, dass Sie den roten Faden der gesamten Methode im Auge behalten.

Am letzten Tag legen Sie die Zertifizierungsprüfung zum "OMG-Certified UML Professional 2 Fundamental Level " (OCUP-F) ab.

Der Kurs vermittelt alle Themen der Zertifizierung und wiederholt sie am Prüfungstag noch einmal. Um die Erfolgswahrscheinlichkeit der Teilnehmer zu erhöhen, raten wir zu einer zusätzlichen, individuellen Vorbereitung anhand des Materials, das die Teilnehmer vorab zugesendet bekommen. 

Im Kurs wird kein UML-Tool eingesetzt. Dadurch werden Sie nicht von toolspezifischen Unzulänglichkeiten abgelenkt. Unsere Design-Ergebnisse sind unabhängig von einer konkreten Programmiersprache.

Buchcover Analyse und Design mit der UMLZu den Seminarunterlagen gehört auch das Buch "Analyse und Design mit UML 2.5" von Bernd Oestereich und Axel Scheithauer. Es beschreibt alle Praktiken, die Sie im Kurs üben und enthält eine umfangreiche UML-Referenz.

OMG UML Logo oose ist als aktives Mitglied der Revision Taskforce der Object Management Group an der Weiterentwicklung der UML beteiligt. Daher bekommen Sie bei uns immer top-aktuelle Informationen zu geplanten Änderungen und Hintergründen.

Inhalt

  • Durchgängiges Vorgehen von der Analyse ins Design
  • Grundkonzepte und alle relevanten Diagramme der UML
  • Anforderungen finden und beschreiben mit Hilfe von Anwendungsfällen (Akteure, Use Case Diagramme, Dialogprototyping u.ä.)
  • Abläufe und Verhalten modellieren mit Aktivitäts- und Sequenzdiagrammen
  • Objektflüsse modellieren in Aktivitätsdiagrammen
  • Fachliche und technische Klassen modellieren
  • Designprinzipien aus der Praxis
  • Erweiterung der UML mittels Stereotypen
  • Testgetriebenes Design (Überblick)
  • Spezielle Prüfungsvorbereitung am Prüfungstag

Voraussetzungen

Sie sind

  • vertraut mit grundlegenden, objektorientierten Konzepten wie Klasse & Objekt, Vererbung, Kapselung usw.
  • erfahren mit mindestens einer objektorientierten Programmiersprache
  • anhand des Buchs UML Zertifizierung auf die Prüfung mit den Prüfungsinhalten vertraut


Seminarzeiten & Anfahrt

Das Seminar beginnt am ersten Seminartag um 09:30 Uhr und endet am letzten Seminartag gegen 17:00 Uhr mit dem Abschluss der Prüfung.

Unsere Seminare in Hamburg finden im Schulterblatt 36 / Montblanc Kontorhaus in unserem oose.campus statt.

Übernachtungs- und Reisekosten sind nicht enthalten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Organisation von Übernachtungen und Freizeitaktivitäten.

Inklusive

  • Mittagessen, Kaffee, Tee, Kaltgetränke, Gebäck und frisches Obst.
  • Zusätzlich zu den Seminarunterlagen erhält jeder Teilnehmer ein Exemplar des Buches "Analyse und Design mit der UML 2.5", (11. Auflage) von Bernd Oestereich und Axel Scheithauer, unter Mitarbeit von Stefan Bremer.
  • Trainingsunterlagen
  • Dieses Seminar können Sie bis zu zwei mal kostenlos wiederholen (siehe AGB)

Rabatte

  • Frühbucherpreis

    90 Tage im Voraus ohne Rücktrittsmöglichkeit verbindlich buchen (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar).

  • Kollegenrabatt

    Wenn Sie sich zu einem zeitgleichen Seminar anmelden, zu dem sich bereits Ihr Kollege angemeldet hat, gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 20% (nicht mit anderen Rabatten kombinierbar). Der Erstanmelder kann andere Rabatte nutzen.

  • Privatpersonen

    Studenten und Privatpersonen erhalten Sonderkonditionen.

    Bitte erfragen Sie diese telefonisch!

Wir kommen zu Ihnen!

Sie können dieses Seminar auch als firmeninterne Schulung (Kundenseminar) buchen. In diesem Fall kommen unsere TrainerInnen entweder zu Ihnen ins Haus oder das Seminar findet in unseren Räumen bzw. einem externen Seminarhaus statt.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen individuellen Termin!