search
menu Navigation

oose

oose Weihnachtsfeier

22. Dezember 2010

Am 17.12. hatten wir bei oose unsere Weihnachtsfeier. Die meisten oose Kollegen und Ihre Partner konnten der Einladung folgen und wir hatten eine Menge Spaß beim Impro-Theater und beim anschließenden „Abtanzen“.

Das Impro-Theater wurde super vorbereitet und angeleitet von Sabina und Florian („Dünnes Eis“) und hatte als Motto „Scheitern Sie grandios!“. Vielen Dank dafür!

Hier die Rückmeldung von Sabina und Florian:


Was für ein Anfangsschrei, herrlich! Wir waren begeistert von so viel Power und Spass!

Nach diesem Schrei konnte es nur gut weitergehen. Und was habe wir alles gesehen…. ein schüchternes Raumschiff, das vor dem wandernden schwarzen Loch flieht, einen Geburtssaal mit sprechenden Wannen und Bällen und einem immensen Hebammenüberhang…

Der Begriff „Timeboxing“ ist nach wie vor ein Rätsel, aber die Schlachtung am Büffet hat uns die Augen für den Ernst der Sache geöffnet. Endlich wissen wir, dass man Schwiegermütter kaufen kann (wenn sie einem nicht sogar hinterhergeworfen werden). Auch in Tiefgaragen muss man sich die Frage stellen, wieviel Schnee zu schippen wäre und welche Farbe das abgestellte Auto noch mal hat. Und dass auch in der kleinsten Hundehütte Platz ist, fanden wir bestätigt.

Shaun das Schaf hatte diverse Auftritte als  Personalvorgesetzter und als akustische Untermalung fürs Hundehütten-Ambiente. Das AbkürzungsABC verlief reibungslos mit vom Publikum begeistert kommentierten Ungereimtheiten . Die Fernsehdiskussionen über Handystrahlung und Autos waren grandios.

Wir bedanken uns für einen wunderschönen Abend!


Das ganze oose Team wünscht allen Lesern und Kunden ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

PS: Auch den drei Geschäftsführern ging es gut.


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

2 Antworten zu “oose Weihnachtsfeier”

  1. Stephan sagt:

    Hallo allerseits,

    die zahlreich herumliegenden Abwasch-Schwämme (Foto) weisen auf eine sehr ausgelassene Party hin. Habt Ihr Euch damit beworfen?

    Ich möchte ich Euch allen frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen glücklichen Start ins neue Jahr wünschen!

    Liebe Grüße

    Stephan

  2. Björn Schneider sagt:

    Danke für die guten Wünsche und, ja, die Schwämme wurden aus dem Publikum auf diejenige Impro-Gruppe geworfen, die dem Publikum weniger gefallen hat. Zur Beruhigung: Es gab auch noch Kaubonbon-Goldtaler zum Werfen…

    Beste 2011er-Grüße, Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.