search
menu Navigation
Nachbetrachtungen zum Abendvortrag “Großes Gedränge – Scrum-Einführung im Großen”

Nachbetrachtungen zum Abendvortrag “Großes Gedränge – Scrum-Einführung im Großen”

5. September 2011

Frühling, Sommer, Herbst und Winter, das Laub kommt und geht, aber das Interesse am Thema Scrum bleibt:

Am vergangenen Mittwoch gab es bei uns im Haus wieder einen unserer beliebten Abendvorträge und diesmal war es eine Wiederholung aus dem Mai. Und wie auch schon im Frühling sind zu dem Thema “Großes Gedränge – Scrum-Einführung im Großen” viele Interessenten mit ihren Fragen und Anregungen gekommen.

Der Fokus bei dem Vortrag und auch in den Diskussionen der Teilnehmer lag auf Aspekten wie “Scrum of Scrums”, “Scrum-Projekte in vielen Teams und verteilten Standorten” und „Scrum als eine Methode im Rahmen anderer Vorgehensmodelle“. In der anschließenden Diskussion gaben die Referenten Christian Weiss und Michael Hofmann Einblicke in ihren Erfahrungsschatz und konnten auf viele Fragen mit realen Erfahrungen und Ergebnissen aus ihren Projekten und Beratungen berichten.

Am Ende des Abends wurde klar, dass „Scrum-Einführung im Großen“ ein Thema ist und bleibt, zu dem es noch viel Bedarf nach Austausch und Diskussion gibt und so werden wir spätestens im Winter eine weitere Wiederholung des Vortrages anbieten.


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.