search
menu Navigation

Open oose – Erster Tag – Eine persönliche Zusammenfassung

19. Januar 2010

Gestern habe ich an dem ersten Tag open oose teilgenommen und war wirklich begeistert. Dieses neue Format, ein „Best of“ von bestimmten Themen an einem Tag anzubieten, ist auch bei den Teilnehmern sehr gut angekommen: „Einen Tag kann ich leicht mal entbehren und mich hier auf ganz andere Dinge konzentrieren, ohne dass zuviel Arbeit liegen bleibt.“
Auch für mich war vieles dabei. Zum einen habe ich gesehen, welchen ausgereiften Stand die oose-Technik zur Anforderungserhebung besitzt, und außerdem hat Christel Sohnemann es verstanden, Aspekte aus der Gewaltfreien Kommunikation mit in diese Techniken einzuweben, so dass daraus Neues entstanden ist. Hierfür haben sich die Teilnehmer in der abschließenden Retrospektive auch ausdrücklich bedankt. Ein Zitat: „Es ist schon erstaunlich, wie sich Themen manchmal ergänzen, denen man es auf den ersten Blick gar nicht ansieht.“ Heute freue ich mich auf den zweiten Tag…

Björn Schneider


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Kommentare sind geschlossen.