search
menu Navigation

oose

SysML wird ein internationaler Standard der OMG

3. April 2006

Das SysML-Team hat am 3. April 2006 die SysML-Spezifikation Version 1.0 zur Standardisierung bei der OMG eingereicht. Auf dem OMG Technical Meeting in St. Louis wurde das Dokument von der OMG am 26. April offiziell zur Standardisierung angenommen. Damit hat SysML einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die OMG SysML-Spezifikation durchläuft nun den finalen Prozess, der aus ihr einen offiziellen Standard macht. Die Spezifikation und weiterführende Dokumente sind auf der Internetseite der OMG SE DSIG unter http://www.omg.org/spec/SysML/ verfügbar.
Die Systems Modeling Language (SysML) ist eine grafische Modellierungssprache, um komplexe Systeme bestehend aus Hardware, Software, Informationen, Personen und Abläufen zu spezifizieren, analysieren, designen und zu verifizieren. Die Sprache bietet Notationen mit semantischem Metamodell zur Modellierung von System-Anforderungen, -Verhalten, -Struktur und -Integration. SysML ist eine Teilmenge von UML-Version 2 mit Erweiterungen, um die Anforderungen des Request for Proposal (RFP) „UML for Systems Engineering“ zu erfüllen. SysML verwendet auch das Datenformat OMG XML Metadata Interchange (XMI), um Modelle zwischen SysML-Tools und zwischen Tools, die den Standard ISO 10303-233 unterstützen auszutauschen.
Das UML for Systems Engineering RFP wurde gemeinsam von der OMG mit dem International Council on Systems Engineering (INCOSE) entwickelt und von der OMG im März 2003 veröffentlicht. Die SysML-Spezifikation wurde als Antwort auf das RFP von einer Gruppe bestehend aus Toolherstellern, Anwendern, Universitäten und staatlichen Einrichtungen entwickelt. Das vollständige SysML-Team steht auf dem Deckblatt der SysML-Spezifikation.
Die oose Innovative Informatik GmbH ist aktiv an der Entwicklung der SysML-Spezifikation beteiligt. Das Unternehmen bietet Beratung und Seminare zu Systemmodellierung mit SysML an. Im Juni erscheint von Tim Weilkiens – Berater und Trainer von oose GmbH – das Buch „Systems Engineering mit SysML/UML“ im dpunkt.verlag.


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.