search
menu Navigation

Was wirklich hinter dem IoT-Hype steckt

17. Juni 2015

Spannende Frage! Eine Antwort wird uns Dirk Slama, Director Business Development von Bosch Software Innovations, auf der solutions.hamburg am 11. September geben. Mit seinem Vortrag Was wirklich hinter dem IoT-Hype steckt eröffnet er unseren Track Business Value Improvement, in dem wir aufzeigen, wie Methoden und Best Practices im heutigen Umfeld zusammenwachsender Disziplinen und eines dynamischen Marktes gelebt werden und Werte für das Unternehmen erzeugen. Den Track und unser Engagement auf der solutions.hamburg habe ich meinem vorherigen Blogpost Business Value Improvement vorgestellt.

Die Marketing-Strategen überbieten sich aktuell mit Wachstumsprognosen für das IoT. Wo kommt dieser Hype eigentlich her, und ist er gerechtfertigt? Der Vortrag von Dirk Slama berichtet aus der Sicht eines „vom Internet bisher weitgehend verschonten“ globalen Engineering und Manufacturing-Unternehmens warum der Hype durchaus gerechtfertigt erscheint, wie sich Produkte ändern und Märkte ändern werden, und vor welchen Herausforderungen man dabei steht. Viele echte Beispiele und eine konkrete Demo machen das Ganze anschaulich.

oose ist seit Langem mit Dirk verbunden und wir tauschen uns insbesondere im Bereich Business Process Management fachlich aus. Gemeinsam mit ihm und anderen haben wir die Enterprise Business Process Alliance gegründet mit dem Ziel, unsere Erfahrungen in einer offenen BPM-Methodik zu bündeln, an der sich BPM-Projekte orientieren können. Diese Woche treffe ich Dirk auf dem OMG-Meeting in Berlin, wo er unter anderem auf dem Model Based Engineering in PLM and Manufacturing Information Day einen Vortrag halten wird. Ein weiteres Themenfeld, wo sich unsere fachlichen Wege kreuzen.

Ich freue mich sehr, dass wir Dirk für den Vortrag gewinnen konnten. Er ist einer der führenden Methodenexperten des BPM und Vordenker des IoT in Deutschland. In dieser Kombination kann er die wirklichen Auswirkungen des Hypes IoT auf unsere Methoden und Best Practices bewerten und vortragen. Einen Einblick in seine Expertise gibt das Buch Enterprise IoT, an dem er maßgeblich als Co-Autor mitgewirkt hat.

Michelangelo: Creation of Adam. Robot Hand.


[shariff services="xing|linkedin|whatsapp|info"]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich erkläre mich mit den Datenschutzhinweisen und der Datenschutzinformation.