search
menu Navigation

Christian Kram

Berater, Coach, Trainer
“Das wichtigste Testwerkzeug ist das menschliche Gehirn.”

Als Trainer und Berater liegen meine Schwerpunkte im Bereich der Qualitätssicherung und Softwaretests.

Über zehn Jahre habe ich in verschiedenen Rollen – vom manuellen Tester in der vergleichenden Warenprüfung  über Testmanager im Automobilsektor bis zum Abteilungsleiter Test für ERP-Software – dazu beigetragen, dass die Kunden die Qualität bekommen, die sie benötigen. Meine Themenschwerpunkte liegen im Bereich des agilen Testens, des explorativen Testens und dem Verankern von Qualitätsbewusstsein im gesamten Softwareentwicklungsprozess.

Auch privat lassen mich die Rollen Trainer und Coach seit über 20 Jahren nicht los, wenngleich es dann nicht um Softwaretests, sondern um Basketball geht.

 

Aktuelles

Testumgebungen

Testen & Qualitätssicherung

Wer an dieser Stelle etwas über das Orchestrieren von Testumgebungen oder Testdatenmanagement in Abhängigkeit von verschiedenen Umgebungen erwartet, den muss ich gleich vorab enttäuschen. Vor einigen Jahren gab es auf dem QS-Barcamp mal eine Session zum Thema „Fokus beim explorativen Testen“. Dort wurde vorgeschlagen, sich einen Testraum ohne Telefon einzurichten, um ungestört zu sein. Das […]

Ich brauche deine Anforderungen nicht, um Testen zu können!

Testen & Qualitätssicherung

Es gibt wenige Sachen, die mich als Testmanager aus der Ruhe gebracht haben. Eine Sache jedoch mit 100-prozentiger Sicherheit: „Aber ohne Anforderung kann ich doch gar nicht anfangen zu testen!“ Wenn ich diese Aussage höre, schwanke ich mit meiner Reaktion zwischen einem deutlichen Facepalm und einem „Okay-Wir-Sollten-Reden“. Manchmal auch beides gleichzeitig. Woher rühren solche Aussagen […]

Immer die gleiche Testleier?

Testen & Qualitätssicherung

Nun, nicht bei oose. Sechs neue Seminare haben wir jetzt im Angebot: Mit dem Quality Evangelist bieten wir einen erprobten Ansatz für das teamübergreifende Testen in agilen Umfeldern Der Whole Team Approach to Agile Testing widmet sich dem Ansatz des Testens im ganzen Team Behaviour Driven Development stellt das Nutzerverhalten als Kommunikationsgrundlage in den Vordergrund […]

Publikation: Behavior dropped development – Wie BDD zum Selbstzweck verkommt und dem Team im Weg steht

Testen & Qualitätssicherung

Behavior driven development kann ein ein mächtiger Verbündeter im Softwarelebenszyklus sein. Genauso gut kann es aber auch mächtig im Wege stehen und den Prozess verlangsamen, verkomplizieren und zum reinen Selbstzweck verkommen. Im Rahmen dieses Talks werde ich auf die Quintessenz von BDD eingehen und eine Abgrenzung zu ähnlichen Konzepten wie Test Driven Development, Acceptance Test […]

Publikation: Liberating Structures: Zusammenarbeit in befreiter Atmosphäre

Testen & Qualitätssicherung

Meetups, Barcamps und Konferenzen zeigen es immer wieder: Die besten Themen kommen oft aus der Mitte der Teilnehmer. Dies geht natürlich nicht nur im großen Stil, sondern auch kleiner. Mit den Liberating Structures gibt es einen Methodenbaukasten, der dabei hilft, dass das Wissen einer Gruppe angezapft wird und gute Ideen hervorgebracht werden. Dies wollen wir […]

Publikation: Heart of Agile revisited – Als Selbstorganisiertes Unternehmen neue Wege gehen in Corona Zeiten

Neue Arbeitswelten

Die Corona-Pandemie stellt einen allumfassenden Einschnitt dar. Unternehmen bewegen sich mehr denn je in einem komplexen Umfeld, welches ständige Adaptionen benötigt. Unabhängig vom eigentlichen Vorgehensmodell, vereint agiles Arbeiten gewisse Grundeigenschaften. Im Rahmen dieses Vortrags lernen Sie mit „Heart of Agile“ ein Modell kennen, welches diese Grundeigenschaften abbildet. Wir werden vor diesem Hintergrund skizzieren, wie wir […]

Wenn Bugs für richtig Ärger sorgen

Testen & Qualitätssicherung

Vor einigen Tagen ging ein Comic bei XING um, das großen Anklang fand: Zuwerfen von Bugs Wir sehen hier die Auswirkungen der strikten Trennung von Test und Entwicklung und das sinnbildliche Zuwerfen von Bugs. Beides sind für mich keine Zutaten für gute Softwarequalität. Aber darum soll es an dieser Stelle gar nicht gehen. Interessant ist […]

Publikation: Digitale Anthropologie

Testen & Qualitätssicherung

Ist es ein Widerspruch, dass der Mensch mit zunehmender Digitalisierung immer mehr im Mittelpunkt steht? Im Rahmen dieses Talk werden wir die veränderte Wahrnehmung von Software beleuchten. Wo steht der Mensch im Kontext dieser veränderten Softwarewelt und wie beeinflusst die Digitalisierung diese Veränderung? Wie verändert sich die Aufgabe des Softwaretests im Rahmen dieser veränderten Vision? […]

Publikation: Liberating Structures – Qualität in befreiter Zusammenarbeit

Testen & Qualitätssicherung

Meetups, Barcamps und Konferenzen zeigen es immer wieder: Die besten Themen kommen oft aus der Mitte der Teilnehmer. Dies geht natürlich nicht nur im großen Stil, sondern auch kleiner. Mit den Liberating Structures gibt es einen Methodenbaukasten, der dabei hilft, dass das Wissen einer Gruppe angezapft wird und gute Ideen hervorgebracht werden. Dies wollen wir […]

Publikation: The meaning of meaning

Testen & Qualitätssicherung

If you are a tester, it is very likely that you have uttered things like „What does that mean?“ or „What does this really mean?“ And it is just as likely that you were part in discussions where someone at some point cut off discussions with „oh, that’s just semantics.“ In this talk I will […]