search
menu Navigation
oose bei der Manage Agile 2018

Soft Skills

oose bei der Manage Agile 2018

16. Oktober 2018

Auch dieses Jahr waren wir bei der Manage Agile vor Ort. Die Konferenz widmet sich dem Thema „Agile Leadership“ und richtet sich an Führungskräfte in agilen Unternehmen. Die Vortragsthemen der Manage Agile gehen weit über die IT hinaus, betrachtet wird ebenso agiles Personalwesen, die Ausgestaltung agiler Projektverträge bis hin zum Aufbau agiler Organisationen.

oose-Trainer und Agile-Experten: Tina Busch und Jan Rosburg bei der Manage Agile 2018

oose-Trainer und Agile-Experten: Tina Busch und Jan Rosburg bei der Manage Agile 2018

 

Agil arbeiten und Führung – wie passt das zusammen und was braucht es dafür? Unsere Agile-Experten Tina Busch und Jan Rosburg gehen in ihrem Workshop diesen Fragen auf den Grund.

oose-Trainer und Agile-Experten: Tina Busch und Jan Rosburg bei der Manage Agile 2018

In mehreren Kleingruppen wird daran gearbeteite, wie Führung im agilen Umfeld aussehen kann

Führung ist dynamisch

Führung ist nicht statisch, sondern immer situativ und dynamisch. In agilen Teams heißt das Motto demnach: jeder kann Führung übernehmen – sofern die Rahmenbedingungen gemeinsam geschaffen werden und Transparenz über Rollen, Aufgaben und Prozesse herrscht.  Mit der LEGO® Serious Play®- Methode nehmen die Workshop-Teilnehmer neue Perspektiven ein und entwickeln so neue Wege. Was in diesem Workshop wunderbar funktioniert und offentsichtlich viel Spaß bringt, gelingt auch in größeren Arbeitsumfeldern und Unternehmen.

LEGO® Serious Play®- Methode

Mit der LEGO® Serious Play®- Methode bauen die Teilnehmer ihre Vorstellung von Führung im agilen Kontext

Vorstellung von Führung

„Baut ein Modell, mit dem Ihr zum Ausdruck bringt, wie Führung im agilen Kontext idealerweise für Euch aussieht!“

Mit dieser Aufforderung machen sich mehrere Kleingruppen an die Arbeit und bauen für sich und dann schließlich gemeinsam mit LEGO®-Steinchen an ihrer Vision . Das Besondere dabei: schwerfällige Themen bekommen eine herrliche Leichtigkeit. Zum Schluss erspielt man sich im Idealfall eine Lösung für ein reales Problem.

Wer jetzt neugierig geworden ist, hat Gelegenheit, bei uns auf dem oose.campus in Hamburg, die LEGO® Serious Play®- Methode kennenzulernen.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich mit der Datenschutzerklärung und der Datenschutzinformation.