oose
Willkommen bei deinem Kompetenznavigator oose
DeutschDeutsch

IREB Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)

Das Requirements Engineering ist ein entscheidender Faktor für die erfolgreiche Systementwicklung und gehört zum Fundament, auf dem alle anderen Disziplinen aufbauen. Daher ist es wichtig, dass Requirements Engineers solides Wissen haben, um eine stabile Basis für das Projekt zu schaffen.

Das International Requirements Management Board (IREB e.V.) hat sich zum Ziel gesetzt, das Requirements Engineering zu professionalisieren. Hierzu gehört auch eine fundierte und einheitliche Ausbildung. Die Zertifikate bescheinigen das Wissen.

Ziele der CPRE-Zertifizierung

Foundation Level

  • Motivation, Basisbegriffe und Aufgaben im Requirements Engineering

Advanced Level

  • Requirements Elicitation

  • Requirements Modeling

  • Requirements Management

  • RE@Agile Advanced Level

Expert Level

  • Kein Lehrplan, Prüfung auf englisch!

  • Voraussetzungen: 3 AL-Zertifikate*, 3 Jahre Praxis, Tätigkeit als Trainer/Coach

  • 3-teilige Prüfung: schriftliche Bewerbung, Hausarbeit, 90 Minuten mündliche Prüfung.

RE@Agile Primer

  • RE Methoden und Techniken gewinnbringend in agilen Entwicklungsprozessen verwenden.

  • Verbessern der RE Praxis mit Techniken aus dem agilen Vorgehen.

Vorbereitungskurse Foundation Level

IREB Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation Level

Mit diesem Kurs bereiten wir dich auf die Prüfung CPRE – Foundation Level (Version 3) vor. Du erlernst die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der CPRE (Foundation Level) Zertifizierung gemäß des Lehrplans zum Zertifikat CPRE (Foundation Level) des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.).

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhältst du auf den Internetseiten des IREB. Wenn du dich vorab informieren möchtest, welche Inhalte die Prüfung beinhaltet, kannst du dir vorab den Lehrplan und das Handbuch vom IREB anzuschauen. Diese stehen auf der IREB-Seite zum Download bereit.

IREB Certified Professional for Requirements Engineering plus Praxis

Neben der Vorbereitung auf die Prüfung CPRE – Foundation Level (Version 3) erlernst du das erforderliche Basiswissen und erwirbst die methodischen Fähigkeiten im Requirements Engineering zur Anwendung in deiner Fachlichkeit.
Du lernst verschiedene und unterschiedliche Techniken kennen und kannst diese bezüglich ihrer Problemlösungseignung einschätzen.

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhältst du auf den Internetseiten des IREB. Wenn du dich vorab informieren möchtest, welche Inhalte die Prüfung beinhaltet, kannst du dir vorab den Lehrplan und das Handbuch vom IREB anzuschauen. Diese stehen auf der IREB-Seite zum Download bereit.

Vorbereitungskurse Advanced Level

IREB Certified Professional Requirements Engineering – Advanced Level Elicitation

Mit diesem Kurs bereitest du dich auf die Prüfung zum CPRE – Advanced Level Elicitation vor. Du erlernst die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der IREB CPRE Advanced-Level Elicitation Zertifizierung gemäß des Lehrplans von 2022 des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.).
Das Advanced Level Zertifikat beinhaltet 2 Ausbaustufen, nach dem Bestehen der theoretischen Prüfung erhältst du das Advanced Level Zertifikat auf der Stufe „Practitioner“.
Nach dem erfolgreichen Bestehen der Practitioner-Stufe hast du die Option, mit einer Hausarbeit die Stufe „Specialist“ zu erreichen. Wann und ob du die zweite Stufe absolvierst liegt komplett bei dir.

Weitere Informationen zur Zertifizierung erhältst du auf den Internetseiten des IREB.

Wenn du dich vorab informieren möchtest, welche Inhalte die Prüfung beinhaltet, kannst du dir vorab den Lehrplan und das Handbuch vom IREB anzuschauen. Diese stehen auf folgender IREB-Seite zum Download bereit.