Termine

  • event_busy
    calendar_month
    calendar_today
    {{event.dateString}}
    location_on
    {{event.location}}
    verified_user
    Termingarantie
    Anmelden
    Ausgebucht
  • Mehr Termine anzeigen
    expand_more
Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.
  • calendar_today
    Plätze frei
  • calendar_month
    Nur noch wenige Plätze frei
  • event_busy
    Ausgebucht

Seminarinhalte

Mit diesem Kurs bereiten Sie sich auf die Prüfung zum CPRE – Advanced Level Elicitation vor. Sie erlernen die notwendigen Kenntnisse zum Bestehen der IREB CPRE Advanced-Level Elicitation Zertifizierung gemäß des Lehrplans in der Version 2 von 2019 des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.).

Aufbauend auf deinen erworbenen Kenntnissen in der CPRE-Foundation Level Zertifizierung vertiefst und erweiterst du deine Fähigkeiten als Requirements Engineer im Schwerpunkt der Anforderungsermittlung. Der Fokus liegt auf der Anwendung der erlernten Fähigkeiten:

  • Du vertiefst deine Kenntnisse im Bereich der Anforderungsquellen.
  • Du erweiterst dein Know-how über Ermittlungstechniken und deren sinnvollen Einsatz.
  • Du erfährst, wie du Konflikte in der Anforderungsanalyse erkennst, bewertest und bearbeiten kannst.
  • Du bekommst Sicherheit in der Vorbereitung auf die Prüfung.
  • Du erlernst die notwendigen Inhalte, die durch den Lehrplan des International Requirements-Engineering Boards (IREB e.V.) vorgegeben sind, so dass du dein erworbenes Wissen in der Prüfung erfolgreich abrufen kannst.

An praktischen Übungen mit einem durchgängigen Fallbeispiel wendest du deine erworbenen Kenntnisse an und vertiefst sie durch praktische Übungen.

Darüber hinaus bietet dir dieser Kurs die Möglichkeit sich mit anderen Teilnehmer:innen und dem/r Trainer/in intensiv auszutauschen und deinen Wissensstand abzugleichen. Es gibt im Seminar Raum alle offenen Fragen mit dem/r Trainer/in und den anderen Teilnehmer:innen zu diskutieren und i.d.R. zu klären.

Du machst die Prüfung, wir deine Vorbereitung. Wir kennen den Lehrplan und wissen, worauf es in der Prüfung ankommt. Wir vermitteln dir den Lehrstoff so, dass du sicher und zuversichtlich an der Prüfung teilnehmen kannst, um diese erfolgreich zu bestehen.

  • Dein Weg zur Zertifizierung

    Voraussetzung für die Teilnahme zur Zertifizierung zum IREB Certified Professional Requirements Engineering – Advanced Level Elicitation ist das CPRE-FL Zertifikat.

    Die Advanced Level Zertifizierung besteht aus 2 Teilen:

    • Ein Multiple Choice Test, der vom Umfang her dem Foundation Level gleicht. Dieser Test wird im Anschluss des Seminars abgelegt. Für das Bestehen des ersten Teils erhältst du das Zertifikat „CPRE Advanced Level Elicitation - Practicitioner“.
    • Eine schriftliche Ausarbeitung, zu einer Fragestellung des IREB. Der zweite Teil ist optional und zeitlich nicht gebunden, Voraussetzung ist allerdings das „Practicitioner“-Zertifikat. Die Ausarbeitung wird durch einen vom IREB akkordierten Assessor beurteilt. Um diesen Prüfungsteil zu bestehen, müssen mindestens 60% der Gesamtpunktzahl erreicht werden. Für das Bestehen des zweiten Teils erhältst du das Zertifikat „CPRE Advanced Level Elicitation - Specialist“.

    Weitere Informationen zur Zertifizierung erhältst du auf der Internetseite des IREB.

  • Digital Badge

    Hol dir nach der erfolgreichen Zertifizierungsprüfung den Digital Badge – dein digitales Abzeichen für Social Media-Kanäle. Teilnehmer:innen von oose erhalten den Code automatisch und kostenfrei mit der Bestätigungs-E-Mail.

  • GfSE-Rabatt

    Mitglieder der GfSE erhalten 15% Rabatt auf den Normalpreis des Seminars. Bitte gib hierzu deine GfSE-Mitgliedsnummer bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mit an.

Weiterlesen
expand_more

Voraussetzungen

  • Voraussetzung für die Vorbereitung und Prüfung zur Certified Professional Requirements Engineering - Advanced Level, Elicitation and Consolidation ist die bestandene Prüfung der CPRE (Foundation Level) Zertifizierung.
  • Kandidaten, die ein BCS-Zertifikat im Requirements Engineering besitzen, müssen als Zulassungsvoraussetzung für die CPRE Advanced Level Module kein CPRE Foundation Level Zertifikat nachweisen.
  • Als Nachweis muss mit der Anmeldung eine Kopie eines der beiden Zertifikate vorgelegt werden.

Grundlegendere Seminare

Firmeninterne Schulung

Dieses Seminar kannst du als firmeninterne Schulung buchen. Entweder führen wir das Seminar in Präsenz bei euch vor Ort oder Online durch.

Fördermöglichkeiten und Bildungsurlaub

Wir sind Mitglied bei Weiterbildung Hamburg e.V.! Informationen dazu, sowie aus welchem Bundesland du bei uns Bildungsurlaub bekommen kannst und welche Fördermöglichkeiten es bei offenen Seminaren gibt, findest du hier. Bei Interesse wende dich an info@oose.de

Nachhaltigkeit

Wir stellen uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt durch nachhaltiges, ganzheitliches Handeln. So lautet einer unserer Grundwerte bei oose. Für uns bedeutet das, jeden Aspekt unseres Handelns als Unternehmen kritisch zu hinterfragen und auf nachhaltiges Wirtschaften statt auf kurzfristige Gewinne auszurichten. Deshalb ist oose Partner in der UmweltPartnerschaft Hamburg und durch ÖKOPROFIT® zertifiziert.