search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Tim Weilkiens
Berater, Coach, Trainer, Karriere, Vorstand
+49 (40) 414250-0

Systems EngineeringSystems Engineering

Erleben Sie Systems Engineering als eine Schlüsseltechnologie, um in einem dynamischen Markt immer komplexere Systeme bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten zu entwickeln.

Steigern Sie die interdisziplinäre Kommunikation und werden Sie erfolgreicher durch ein besseres Systemverständnis.

Begreifen Sie Systems Engineering als Paradigmenwechsel und bedeutende Veränderung in der Entwicklungsorganisation.

Seminare

Systems-Engineering

MBSE-Campus

Digital Learning

Individuelle Dienstleistungen

Nützliches

SYSMOD – The Systems Modeling Toolbox

Die pragmatische Modellierungsmethodik SYSMOD beschreibt den Weg von der Systemidee über die Anforderungen zur Systemanalyse und Systemarchitektur. Die Ergebnisse werden in einem SysML-Modell festgehalten.

Toolevaluierung

Wir unterstützen Sie in einem 1-Tages-Workshop, eine geeignete Auswahl an Modellierungswerkzeugen zu identifizieren, welche individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Folgende Themen werden im Workshop abgedeckt.

SysML-Werkzeuge

Hier finden Sie eine Liste der uns bekannten Modellierungswerkzeuge, die SysML unterstützen.

Was ist Systems Engineering

Systems Engineering ist ein interdisziplinärer Ansatz mit dem Ziel, erfolgreiche Systeme zu realisieren. Systems Engineering konzentriert sich auf die Definition und Dokumentation der Systemanforderungen in der frühen Entwicklungsphase, die Erarbeitung eines Systemdesigns und die Überprüfung des Systems auf Einhaltung der gestellten Anforderungen unter Berücksichtigung des Gesamtproblems: Betrieb, Zeit, Test, Erstellung, Kosten & Planung, Training & Support und Entsorgung.

FAQ Certified Systems Engineer (GfSE)

Wer führt die Prüfung durch? Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungstelle PersCert TÜV des TÜV Rheinland® durchgeführt. Welche Zugangsvoraussetzungen muss ich erfüllen? Die drei Level des SE-ZERT haben unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen. Für den Einstiegslevel C gilt: Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist eine abgeschlossene technische Ausbildung als Meister oder Techniker und mindestens 5 Jahre […]

Aktuelles

Next Generation SysML: Teil 2 – Die allgemeinen OMG-Anforderungen

Systems Engineering

Dieser Blogbeitrag ist Teil einer Serie und gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die allgemeinen Anforderungen der OMG in den Request for Proposals (RFP) an die SysML v2 und die SysML API & Services. Der vorherige Blogeintrag gab einen Überblick über die RFP‘s. Die folgenden Blogposts enthalten Details zu den einzelnen Abschnitten der RFP’s. Die […]

Publikation: MBSE erfolgreich einführen

Systems Engineering

Tool kaufen, Mitarbeiter schulen, fertig – eher nicht! Glauben Sie, dass man eine Fremdsprache in drei Wochen lernen kann? Würden Sie ohne Spanischkenntnisse ein Restaurant in Alicante eröffnen? Kochen Sie mit Ihrem alten IKEA Topfset? Besteht unter diesen Voraussetzungen Hoffnung auf einen Michelin Stern? Unglücklicherweise haben viele keine Zeit, geistreiche Sendungen wie „Goodbye Deutschland! Die […]

Next Generation SysML: Teil 1 – Überblick SysML V2 und SysML API & Services RFPs

Systems Engineering

Dieser Blogbeitrag ist Teil einer Serie und gibt Ihnen einen kurzen Überblick über das Request for Proposal (RFP) zur SysML v2 und den SysML API & Services. Der vorherige Blogpost hat die RFP’s eingeführt und erklärt, worum es grundsätzlich geht. Die folgenden Blogposts enthalten Details zu den einzelnen Abschnitten der RFP’s. Im Dezember 2017 veröffentlichte […]

Next Generation Modeling: Teil 0 – SysML v2 und SysML API & Services – Einführung

Systems Engineering

Es ist Zeit für die nächste Generation der Systems Modeling Language (SysML). Vor mehr als 10 Jahren veröffentlichte die Object Management Group (OMG) die SysML-Version 1.0, um eine einfache, aber leistungsfähige Modellierungssprache für eine Vielzahl von Systementwicklungsproblemen bereitzustellen. Wir haben viel aus unterschiedlichen industriellen Anwendungen der SysML gelernt. Dies beinhaltet sowohl die Vorteile als auch […]

Publikation: Model-Based Functional Safety with SysML®

Systems Engineering

System safety analysis must be integrated in system development. Therefore, when modeling a system, functional safety aspects must be considered from the very beginning. In this tutorial current approaches how to integrate system safety aspects in SysML‚ are presented. The tutorial is based mainly on the safety profile that is currently developed by OMG. As […]

SysML-Frage: Warum man Ports nicht mit Assoziationen verbinden darf?

Systems Engineering

Es ist verlockend, die kleinen Port-Kästchen im Blockdefinitionsdiagramm mit durchgezogenen Linien (=Assoziationen) zu verbinden, um auszudrücken, dass die entsprechenden Bausteine miteinander kommunizieren. Das ist verboten! Aber warum eigentlich? Darüber klärt dieser Blogpost auf. Die SysML verbietet eine Assoziation zwischen Ports und ein gutes Modellierungswerkzeug sollte das auch nicht zulassen. Die folgende Abbildung konnte ich daher […]