search
menu Navigation
Haben Sie Fragen?
Tim Weilkiens
Berater, Coach, Trainer, Karriere, Vorstand
+49 (40) 414250-0

Systems EngineeringSystems Engineering

Erleben Sie Systems Engineering als eine Schlüsseltechnologie, um in einem dynamischen Markt immer komplexere Systeme bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten zu entwickeln.

Steigern Sie die interdisziplinäre Kommunikation und werden Sie erfolgreicher durch ein besseres Systemverständnis.

Begreifen Sie Systems Engineering als Paradigmenwechsel und bedeutende Veränderung in der Entwicklungsorganisation.

Seminare

Systems-Engineering

MBSE-Campus

Digital Learning

Individuelle Dienstleistungen

Nützliches

SYSMOD – The Systems Modeling Toolbox

Die pragmatische Modellierungsmethodik SYSMOD beschreibt den Weg von der Systemidee über die Anforderungen zur Systemanalyse und Systemarchitektur. Die Ergebnisse werden in einem SysML-Modell festgehalten.

Toolevaluierung

Wir unterstützen Sie in einem 1-Tages-Workshop, eine geeignete Auswahl an Modellierungswerkzeugen zu identifizieren, welche individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Folgende Themen werden im Workshop abgedeckt.

SysML-Werkzeuge

Hier finden Sie eine Liste der uns bekannten Modellierungswerkzeuge, die SysML unterstützen.

Was ist Systems Engineering

Systems Engineering ist ein interdisziplinärer Ansatz mit dem Ziel, erfolgreiche Systeme zu realisieren. Systems Engineering konzentriert sich auf die Definition und Dokumentation der Systemanforderungen in der frühen Entwicklungsphase, die Erarbeitung eines Systemdesigns und die Überprüfung des Systems auf Einhaltung der gestellten Anforderungen unter Berücksichtigung des Gesamtproblems: Betrieb, Zeit, Test, Erstellung, Kosten & Planung, Training & Support und Entsorgung.

FAQ Certified Systems Engineer (GfSE)

Wer führt die Prüfung durch? Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungstelle PersCert TÜV des TÜV Rheinland® durchgeführt. Welche Zugangsvoraussetzungen muss ich erfüllen? Die drei Level des SE-ZERT haben unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen. Für den Einstiegslevel C gilt: Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist eine abgeschlossene technische Ausbildung als Meister oder Techniker und mindestens 5 Jahre […]

Aktuelles

Warum Wasser nass ist, und was das mit Systems Engineering zu tun hat

Systems Engineering

  „Einen Tautropfen betrachtend, entdeckte ich das Geheimnis des Meeres.” — Khalil Gibran (1883 – 1931), libanesisch-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter Was sorgt eigentlich dafür, dass wir Wasser als nass empfinden? Die wissenschaftliche Erklärung: Wasser besteht aus sehr vielen, winzig kleinen Molekülen (H2O), die bei Temperaturen > 0°C und < 100°C durch zwischenmolekulare Kräfte, den […]

Next Generation SysML: Arbeitstreffen des SysML Submission Teams

Systems Engineering

Erstes physisches Treffen der SysML v2 – Entwicklergruppe! Letzte Woche hat sich die OMG zu einem ihrer regelmäßigen Technical Meetings in Reston bei Washington getroffen. Viele Themen werden dort behandelt inklusiver eingebetteter Mini-Konferenzen wie dieses Mal das Business Architecture Summit oder Cybersecurity and the Internet of Things. Ein zentrales Thema war aber sicherlich die SysML. […]

Publikation: Funktionale Architekturen für Systeme

Systems Engineering

Sie erfahren in diesem Praxisworkshop die FAS-Methode zur Erstellung funktionaler Systemarchitekturen. Die Methode setzt auf der Anwendungsfallanalyse auf und kann leicht in bestehende Entwicklungsprozesse integriert werden. Systeme bieten primär Funktionen, werden aber meist komponentenorientiert entwickelt. Der Fokus auf die einzelnen Komponenten bremst Innovation und Synergieeffekte. Die funktionale Architektur beschreibt das System funktional aus Sicht der […]

Modeln wie echte Kerle

Systems Engineering

Die Einführung von SysML ist nichts anderes, als ein System zu entwickeln und zu betreiben. Also genau das, was wir Systems Engineers am besten können, oder? Bei meinen Trainings- und Beratungseinsätzen stelle ich jedoch regelmäßig fest, dass bei der Einführung modellbasierter Entwicklung Kernelemente des Systems Engineering ignoriert und Best Practices über Bord geworfen werden. Was […]

Design Thinking: Refresh, Master und MBSE

Systems Engineering

Design Thinking und Systems Engineering – die Kombination hört man immer häufiger. Nun, sie passen auch sehr gut zusammen. Design Thinking ist ein Ansatz, um Probleme kreativ zu lösen und dabei immer den Menschen im Fokus zu haben. Gerade dem sehr technischen und oft prozess-lastigen Systems Engineering tut der Ruck in Richtung Mensch/Kunde sehr gut. […]

Zukunft gestalten – Die SysML 2 macht sich auf den Weg

Systems Engineering

Letzte Woche wurde auf dem Technical Meeting der Object Management Group (OMG) der Request for Proposal für die SysML 2 verabschiedet. Ok, das waren jetzt vielleicht etwas viele Unbekannte in einem Satz und Sie dürfen sich nicht wundern, wenn Sie nur wenig bis gar nichts verstanden haben. Ich werde es Ihnen sofort erklären. Die OMG […]