menu Navigation

Bernd Busam

Berater, Coach, Trainer
„Traue keinem Modell, das du nicht selbst verkompliziert hast.“

Als Trainer und Berater bei oose liegt mein Schwerpunkt im Systems Engineering mit modellbasierten Methoden und Sprachen wie SysML, UML und BPMN. Der Ansatz über gemeinsame grafische Sprachen, verschiedene Disziplinen und Domänen zu integrieren, ist für mich die Antwort auf die wachsende Komplexität von System- und  Entwicklungsprojekten.

Als Systems Engineer, Projektleiter und Team Manager habe ich in vielen Aerospace- und Automotive-Projekten praktische Erfahrungen gesammelt. Dabei war ich vornehmlich in den Feldern Anforderungsanalyse und Anforderungsmanagement, Systementwicklung und -test, Konfigurations- und Änderungsmanagement aber auch in der Prozess- und Organisationsentwicklung tätig.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Familie und Freunden. Soweit sich das kombinieren lässt, tue ich das gerne am Elbstrand, auf dem Snowboard, am Mischpult, unter Palmen, auf dem Segelschiff oder unter Wasser. Ansonsten bastele ich aktuell gern mit Home-Automation-Gadgets herum.

Aktuelles

oose auf der Agile Systems Konferenz (ASK)

Systems Engineering

Agile Entwicklung von komplexen multidisziplinären Systemen – das geht doch gar nicht. Oder kann mir jemand erklären wie man innerhalb weniger Wochen ein funktionierendes Flugzeug ausliefert? So steht es geschrieben im agilen Manifest. Lassen wir doch mal die Kirche im Dorf und das Flugzeug im Hangar. Oder besser noch: Lassen wir das Entwicklungsartefakt im CAD-, […]

Publikation: Vorteile und Grenzen von Agilität im Systems Engineering

Systems Engineering

Was verstehen wir heute unter agiler Systementwicklung? Welche agilen Paradigmen passen in den Kontext des Systems Engineerings? Welche Prozesse eignen sich grundsätzlich für die Anwendung agiler Methoden? Wie können wir mit unterschiedlichen Zykluszeiten erfolgreich umgehen?   In einem interaktiven Workshop gehen oose-Trainer Bernd Busam, Felix Hepner und Dr. Stefan Rieger gemeinsam mit den Teilnehmern der […]

Quo vadis SysML

Systems Engineering

Die INCOSE sagt: „Model-Based Systems Engineering will become the norm for systems engineering“. Damit etwas zur Norm wird, muss es in der Regel standardisiert sein und über eine breite Akzeptanz verfügen. Die von der Object Management Group (OMG™) standardisierte Systems Modeling Language (SysML) ist aktuell die Sprache mit dem größten Potenzial komplexe Systeme disziplinübergreifend zu […]