search
menu Navigation

Systems EngineeringSystems Engineering

Erleben Sie Systems Engineering als eine Schlüsseltechnologie, um in einem dynamischen Markt immer komplexere Systeme bei gleichzeitiger Reduktion der Kosten zu entwickeln.

Steigern Sie die interdisziplinäre Kommunikation und werden Sie erfolgreicher durch ein besseres Systemverständnis.

Begreifen Sie Systems Engineering als Paradigmenwechsel und bedeutende Veränderung in der Entwicklungsorganisation.

oose.online

Sie machen Model-Based Systems Engineering (MBSE) und stehen vor einer Herausforderung, bei der Sie die prompte Unterstützung eines Experten benötigen? Mit unserem Online-Coaching on Demand helfen wir Ihnen diese Hindernisse effizient aus dem Weg zu räumen.

Haben Sie Fragen?
Tim Weilkiens
Berater, Coach, Trainer, Vorstand
+49 (40) 414250-0

Übrigens: Seit Juni findet ein Teil unserer offenen Seminare wieder auf dem oose.campus statt. Dabei folgen wir den behördlichen Auflagen und haben entsprechende Vorkehrungen zum Infektionsschutz getroffen.

Seminare

Online

Systems-Engineering

MBSE-Campus

Digital Learning

Individuelle Dienstleistungen

Nützliches

SYSMOD – The Systems Modeling Toolbox

Die pragmatische Modellierungsmethodik SYSMOD beschreibt den Weg von der Systemidee über die Anforderungen zur Systemanalyse und Systemarchitektur. Die Ergebnisse werden in einem SysML-Modell festgehalten.

Toolevaluierung

Wir unterstützen Sie in einem 1-Tages-Workshop, eine geeignete Auswahl an Modellierungswerkzeugen zu identifizieren, welche individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Folgende Themen werden im Workshop abgedeckt.

SysML-Werkzeuge

Hier finden Sie eine Liste der uns bekannten Modellierungswerkzeuge, die SysML unterstützen.

Was ist Systems Engineering

Systems Engineering ist ein interdisziplinärer Ansatz mit dem Ziel, erfolgreiche Systeme zu realisieren. Systems Engineering konzentriert sich auf die Definition und Dokumentation der Systemanforderungen in der frühen Entwicklungsphase, die Erarbeitung eines Systemdesigns und die Überprüfung des Systems auf Einhaltung der gestellten Anforderungen unter Berücksichtigung des Gesamtproblems: Betrieb, Zeit, Test, Erstellung, Kosten & Planung, Training & Support und Entsorgung.

FAQ Certified Systems Engineer (GfSE)

Wer führt die Prüfung durch? Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungstelle PersCert TÜV des TÜV Rheinland® durchgeführt. Welche Zugangsvoraussetzungen muss ich erfüllen? Die drei Level des SE-ZERT haben unterschiedliche Zugangsvoraussetzungen. Für den Einstiegslevel C gilt: Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist eine abgeschlossene technische Ausbildung als Meister oder Techniker und mindestens 5 Jahre […]

Aktuelles

Publikation: MBSE Podcast: Unboxing SysML v2

Systems Engineering

In dieser Episode schauen sich Christian und Tim ein SysML v2 Release an. In regelmäßigen Abständen veröffentlicht das SysML Submission Team (SST) ein Release der Pilotimplementierung der neuen SysML v2. Neben Implementierungen in Jupyter Notebook und Eclipse enthält es auch den aktuellen Stand der Entwicklung der Spezifikation der SysML v2 und Client-Implementierungen der neuen SysML […]

Publikation: SysML v2 for Shiny Happy Engineers

Systems Engineering

Vortrag auf dem TdSE 2020, am 20. November 2020: Christian Muggeo und Tim Weilkiens – beide Co-Entwickler der SysML v2 – geben einen kurzen Überblick über die nächste Generation der SysML. Sie erfahren die wichtigsten Fakten über SysML v2 und erhalten in einer Demo einen Einblick in die neue SysML. „Das Engineering, unendliche Weiten. Wir […]

Publikation: MDESE-Workshop – Modellbasierte Softwareentwicklung für eingebettete Systeme verstehen und anwenden

Systems Engineering

Die Beherrschung von Komplexität ist eine der größten Engineering-Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Themen wie das »Internet der Dinge« (IoT) und »Industrie 4.0« beschleunigen diesen Trend. Die modellgetriebene Entwicklung leistet einen entscheidenden Beitrag, um diesen Herausforderungen erfolgreich begegnen zu können. Die Referenten geben einen fundierten Einstieg und praxisorientierten Überblick über die Modellierung von Software für eingebettete […]

Publikation: Fliegen mit dem SysML-Bus

Systems Engineering

Dokumentation, Verifikation von Feldbus-Systemen mit SysML In modernen Systemen kommen oft mehrere Feldbusse zum Einsatz. Über diese Busse tauschen die Komponenten vielfältige Daten aus. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu bewahren. Welche Komponenten sind für eine bestimmte Komponente erreichbar? Welche Daten stehen auf einem bestimmten Bus zur Verfügung? Ist es möglich die Buszuordnung […]

Publikation: MBSE Podcast: Die Geschichte der SysML

Systems Engineering

Christian und Tim reden in der zweiten Episode ihres MBSE Podcasts über die Geschichte der SysML. Tim als Mitglied der ersten Stunde, kann hierzu viel zu erzählen. Warum hat sich die SysML überhaupt gebildet? Reichte UML nicht aus? Dazu gab und gibt es weitere OMG-Standards, die sich parallel gebildet haben, die nun zur SysML v2 […]

MESCONF 2020 – Virtuelle Gemeinsamkeit

Systems Engineering

Die virtuelle MESCONF war mit fast 90 Teilnehmern am 17. September 2020 ein voller Erfolg. Neben den klassischen Fachvorträgen, haben wir über 4 Stunden in 10 Räumen tolle Workshops und Open-Space-Sessions erlebt. Die Teilnehmer konnten problemlos von Raum zu Raum wechseln und überall wurde kräftig diskutiert. „das war für mich die beste Online Veranstaltung an […]